Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Rot-Weiß Wolgast heiß auf ersten Rückrundensieg

Rot-Weiß Wolgast heiß auf ersten Rückrundensieg

Kleiner Klassiker in der Fußball-Kreisliga: SV Ückeritz und Eintracht Zinnowitz messen ihre Kräfte

Wolgast Mit einem einzigen Punkt aus zwei Spielen ist Rot-Weiß Wolgast (3. Tabellenplatz) nicht gerade optimal in die Rückrunde der Fußball-Landesklasse gestartet. Der Aufstieg scheint damit schon jetzt in weite Ferne gerückt. Gegen Aufbau Jatznick (10.) will das Team von Trainer Uwe Schröder aber endlich den ersten „Dreier“ im Jahr 2016 einfahren.

Der FC Insel Usedom (7.) beeindruckte beim 5:1 gegen Rollwitz mit einer sehr guten Chancenverwertung. Beim Tabellennachbarn Ferdinandshof (8.) gab es zuletzt ein 1:3, doch Roman Maaßen erinnert sich lieber an das 9:1 vom Oktober 2013, als ihm drei Tore gelangen. „Wir wollen an das Rollwitz-Spiel anknüpfen. Bis auf den erkrankten Zimmermann ist alles bei uns an Deck“, so der hoffnungsvolle Co-Trainer.

In der Kreisoberliga reist der Tabellenzweite, der Hohendorfer SV, zum Pasewalker FV II (8.) und hofft, dort seine Siegesserie von fünf Spielen fortsetzen zu können. Der SV Kröslin und Grün-Weiß Usedom haben auf eigenem Platz die Favoritenrolle inne.

Zwei Derbys hält die Kreisliga bereit. Ein kleiner „Classico“ ist das Duell zwischen Ückeritz (7.) und Spitzenreiter Zinnowitz. „Eintracht hat schon zwei Siege geholt, während wir jetzt in die Rückrunde starten. Wir bauen auf unsere stabile Abwehr, haben allerdings Sorgen im Sturm. Für den gesperrten Schmidt geht Routinier Plötz in den Angriff “, so SVÜ-Coach Paul Bensemann, auf einen Sieg hoffend.

„Unsere Wunschformation können wir nicht aufbieten, aber wir sind schlagkräftig genug, um auf Sieg zu spielen. Die Leistung der ersten Halbzeit gegen Lassan (4:2) soll der Maßstab sein“, sagt Eintrachts Trainer Holger Preusche.

Interessant ist auch das Match zwischen VSV Lassan und Eintracht Ahlbeck. Das Seebadteam (3.) steht unter größerem Erfolgsdruck, soll der Kontakt zur Spitze gehalten werden.

Hier die Fußball-Ansetzungen am Wochenende

Landesklasse

Samstag 14 Uhr

Rot-Weiß Wolgast — Aufbau Jatznick;

Grün-Weiß Ferdinandshof — FC Insel Usedom

Kreisoberliga

Samstag 14 Uhr

SV Kröslin — Vierecker SV

Samstag 15 Uhr

Grün-Weiß Usedom — Pommern Pasewalk

Sonntag 14 Uhr

Pasewalker FV II — Hohendorfer SV

Kreisliga

Samstag 14 Uhr

SV Ückeritz — Eintracht Zinnowitz

VSV Lassan — Eintracht Ahlbeck

SG Karlsburg/Züssow II — FC Insel Usedom II

Kreisklasse

Samstag 14 Uhr

LSV Neetzow — SV Katzow

Traktor Groß-Kiesow — SV Kröslin II

Sonntag 14 Uhr

SV Murchin/Rubkow II — SV Buddenhagen

Landesliga/Nachwuchs

Sonntag 9:30 Uhr

VFC Anklam — Rot-Weiß Wolgast (C-Junioren)

Von Bert Belitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.