Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Rot-Weiß behält Spitze der Fußball-Landesklasse im Visier
Vorpommern Usedom Sport Usedom Rot-Weiß behält Spitze der Fußball-Landesklasse im Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 29.04.2016

Nach dem 7:2-Kantersieg der Wolgaster Landesklasse-Fußballer über Spitzenreiter Einheit Strasburg wollen die Peenestädter nun auch gegen den Tabellenachten, den SV Rollwitz, ihr Leistungsvermögen unter Beweis stellen. Allerdings warnt Co-Trainer Holger Matthis: „Rollwitz ist daheim nicht zu unterschätzen. Wir werden auf der Hut sein.“ Dennoch hat der Tabellenzweite die Spitze nach wie vor im Auge. „Strasburg hat in den noch ausstehenden sechs Partien das etwas schwerere Programm. Wir kommen aber nur am Tabellenführer vorbei, wenn wir alles gewinnen und Einheit mindestens einmal strauchelt“, legt Matthis nach. Morgen, gegen Rollwitz, kann Wolgast fast auf den gesamten Kader zurückgreifen. „Adebahr ist krank und wird fehlen, ebenso wie Engelmann, der wegen der 5. Gelben Karte gesperrt ist.“

Für die Usedomer Landesklassekicker (9.) kommt es darauf an, den Abwärtstrend zu stoppen. Sie konnten fünf Spiele hintereinander nicht punkten. Ob dies nun ausgerechnet gegen den Tabellenvierten, Siedenbollentin, gelingt, hängt davon ab, wie die Einstellung der Bansiner ist. Dass sie Fußball spielen können, haben sie des Öfteren bewiesen.

In den anderen Ligen der Region kommt es an diesem Wochenende ausnahmsweise zu keinem Derby. In der Kreisoberliga stehen sich im Spitzenspiel die VSG Weitenhagen (3.) und der Hohendorfer SV (2.) gegenüber. Kreisligaspitzenreiter Eintracht Zinnowitz sollte gegen die Loitzer Eintracht (9.) im Vorteil sein. Ahlbeck (4.) kann den Anschluss nach oben wieder schaffen, muss Görmin II (11.) besiegen.

Von re

Zuversichtlich und motiviert geben sich die Volleyballer des SV Eintracht Seebad Ahlbeck vor der morgigen Endrunde um den Meistertitel in der Landesklasse Mecklenburg-Vorpommerns.

29.04.2016

Landesklasse Sonntag 14 Uhr SV Rollwitz — Rot-Weiß Wolgast FC Insel Usedom — SV Siedenbollentin Kreisoberliga Samstag 14 Uhr SV Kröslin ...

29.04.2016

Handballer bezwingen Füchse II mit 30:29 / Ben Teetzen kehrt zum HSV zurück

29.04.2016
Anzeige