Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Rot-Weiß für Jugendarbeit ausgezeichnet

Wolgast Rot-Weiß für Jugendarbeit ausgezeichnet

Rot-Weiß Wolgast ist durch den Jugendausschuss des Landesfußballverbandes MV für seine über Jahre hinweg engagierte Arbeit im Nachwuchsbereich ausgezeichnet worden.

Wolgast. Rot-Weiß Wolgast ist durch den Jugendausschuss des Landesfußballverbandes MV für seine über Jahre hinweg engagierte Arbeit im Nachwuchsbereich ausgezeichnet worden. Stellvertretend für den Verein nahmen der Jugendleiter Gerd Berlinski und der Vereinsvorsitzende Falk Hartmann die Auszeichnung während der ordentlichen Jugendausschusssitzung in Rostock entgegen. „Der Vorstand bedankt sich bei allen aktuellen und ehemaligen Trainern, Übungsleitern und Betreuern für das gezeigte Engagement in den letzten Jahren“, sagt Hartmann. „Auf Landesebene sind wir einer der wenigen Vereine, die Mannschaften in allen Altersklassen im Spielbetrieb haben.“

 

OZ-Bild

Falk Hartmann.

Quelle: wd

Im Rahmen der DFB-Stiftung Egidius Braun können die D- und E-Junioren des Vereins vom 31. Juli bis zum 6. August in der Europäischen Jugend- und Begegnungsstätte Werbellinsee an einem Camp „Ferienfreizeit“ teilnehmen und dort erlebnisreiche Tage verbringen. Der Aufenthalt für die jüngsten Wolgaster Kicker ist kostenfrei, die Organisation wird durch den DFB abgesichert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Clemens Galonski (l.) erzielte für die zweite Mannschaft des GFC das 1:0.

Die Verbandsligareserve untermauert die Tabellenführung mit einem 1:0 über den SV Prohner Wieck

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.