Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Schwere Aufgabe für Zinnowitzer Tennis-Team

Ahlbeck/Zinnowitz Schwere Aufgabe für Zinnowitzer Tennis-Team

In der Tennis- Winterrunde haben Blau-Weiß Ahlbeck und der TV Zinnowitz Auswärtsaufgaben zu bewältigen.

Ahlbeck/Zinnowitz. In der Tennis- Winterrunde haben Blau-Weiß Ahlbeck und der TV Zinnowitz Auswärtsaufgaben zu bewältigen. Zinnowitz spielt in der Oberliga Senioren 40 beim TC Neustrelitz und will die ersten Punkte einfahren. Letztlich wird das für das Seebad-Team aber eine Herkulesaufgabe, denn in den vergangenen Jahren gaben die Gastgeber meist den Ton an. „Ich hoffe dennoch, dass unser Mixed-Team nichts unversucht lässt, um dem Favoriten einen großen Kampf zu liefern“, strahlt TV-Sprecher Jens Diedrich Optimismus aus.

Unterdessen kommt es in der Spielklasse Oberliga Aktive Mixed zur Spitzenpaarung zwischen der HSG Greifswald (1.) und dem TC BW Ahlbeck (2.). Bei diesem Spiel wird nach Ansicht von Constanze Christoph die Tagesform eine Rolle spielen. Die Ahlbeckerin ergänzt: „Egal wer von uns auf dem Feld steht: Jeder wird versuchen, sein Bestes zu geben. Ich hoffe, dass wir in der Endabrechnung die Nase vorn haben.“

wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gehören auf jeden Fall in die „Galerie der Besten“: Die mehrfachen Weltmeister im Rettungsschwimmen Danny Wieck, Christoph Ertel, Christian Ertel, Paul Wilde und Kevin Lehr (v.l.) von der DLRG Stralsund.

Die Galerie der besten Sportler soll im neuen Stadion Kupfermühle Platz finden, doch noch lässt das Projekt auf sich warten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.