Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Senioren werden in Bergen Zweiter

Wolgast Senioren werden in Bergen Zweiter

Die Wolgaster Kegler holen drei Punkte für die Teamwertung

Wolgast. Die Keglerinnen des KC 90 Wolgast traten in Grimmen zu ihrem Punktspiel an. Dort lieferten sie sich mit Waren II ein Kopf-an- Kopf-Rennen. Bis zum letzten Durchgang lagen sie gleichauf. Melanie Krahn konnte dann mit ihren guten 863 Holz den dritten Platz für die Wolgaster klar machen.

Die Gastgeberinnen aus Grimmen nutzten ihren Heimvorteil und lagen von Anfang an in Führung. Zweiter wurde Waren III. Für Wolgast kegelten außerdem Jahnke (805 Holz), Siehlow (830) und Grüneberg (838).

Die Wolgaster Herren hatten mehr Glück als die Frauen und konnten drei Punkte mit nach Hause nehmen. Sie mussten sich nur dem KV Bergen I geschlagen geben. Dritter wurde Bergen II. Für den Wolgaster Kegelclub spielten: D. Böhme (870 Holz), N. Böhme (855), Symanski (876), Hoffstädt (840) und Heinrich (852).

Die Wolgaster Senioren-Kegler brachten aus Bergen drei Punkte mit nach Hause, gleichbedeutend mit Platz zwei. Platz eins holte sich auch hier Grimmen. Dritter wurde die SG Greifswald/Gützkow vor den Stralsunder Keglern. Die Wolgaster Ergebnisse: Tiefert (827), Jürgens (821/Streichwert), Mahn (846), Kladetzke (848) und Schuldt (841).

Auch die Jugend vom KC 90 Wolgast war im Wettkampfbetrieb aktiv. Die Landesliga der gemischten Jugend B ging als Kreisverein LKKSV-Vorpommern-Greifswald an den Start. Hier haben sich im Spielbetrieb die beiden Vereine aus Wolgast und Pasewalk zusammengeschlossen.

Für den KC 90 Wolgast waren Lisa Jahnke und Danny Lewin am Start. Die Mannschaft konnte nach dem ersten Wettkampf der Saison auch den zweiten gewinnen.

Mit 3007 Holz siegte Vorpommern-Greifswald vor dem Team Seenplatte-Vorpommern und dem SKV Schwerin.

In der Mannschaft Vorpommern-Greifswald spielten Lisa Jahnke (727 Holz/+7) und Danny Lewin (808 Holz/+88 ). Lewin war mit seiner Leistung Mannschafts- und Tagessieger zugleich.

B. Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.