Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Tischtennis-Nachwuchs braucht Unterstützung

Heringsdorf Tischtennis-Nachwuchs braucht Unterstützung

Trainer Peter Schreiber sucht Mitstreiter

Heringsdorf. Peter Schreiber ist Tischtennisspieler und Trainer mit „Leib und Seele“. Nicht nur, dass er in der Bezirksliga mit Eintracht Zinnowitz regelmäßig an der Platte steht, er hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, den Kindern und Jugendlichen der Insel Usedom seinen Sport näher zu bringen. Für den Koserower steht fest: „Es ist doch ein herrlicher Sport, bei dem Koordination, Schnelligkeit und Spielwitz gefragt sind.“

Mittlerweile trainiert Schreiber Gruppen in Zinnowitz, Koserow, Usedom und Heringsdorf. Mit den Kindern und Jugendlichen nahm er bereits an mehreren Wettkämpfen erfolgreich teil.

In Heringsdorf braucht Schreiber aber noch Hilfe: „Es wäre gut, wenn jemand mitmacht, der etwas für seine eigene Fitness tun möchte und Spaß daran, den Nachwuchs auszubilden.“ Hier betreut der Insulaner 25 Spieler, die mittwochs in der Sporthalle das Einmaleins des Tischtennis’ erlernen. „Um das dreistündige Training zu gewährleisten, bringe ich viele Utensilien wie Ballmaschinen, Schläger, Bälle, Plastesteine und einiges mehr mit“, sagt Schreiber.

Nach dem Aufwärmtraining gibt es einen Stationsbetrieb, bei dem Schnelligkeit, Koordination, Kraft und Schnelligkeit trainiert werden. An der Platte haben die Mädchen und Jungen verschiedenste Varianten zu üben. „Mir gefällt die Sportart super und auch unser Trainer. Er erklärt uns immer wieder alles ganz genau“, berichtet die 16-jährige Marie Wille.

Einiger Trainingsfleiß ist aber noch vonnöten, um beim traditionellen Weihnachtsturnier zwischen dem Heringsdorfer und Koserower Nachwuchs am 14. Dezember erfolgreich abzuschneiden.

gn

Informationen: Peter Schreiber über ☎ 01 72/9 52 83 60

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Dennis Kröger (links) und Kay Ribitzki (rechts) versuchten sich immer wieder den Ball zurückzuerobern. FOTO: CHRISTIAN NIEMANN

VfL Bergen besiegt den Greifswalder FC II mit 3:1

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.