Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Top-Ergebnisse des Koserower Triathlons

Top-Ergebnisse des Koserower Triathlons

Frauen Altersklasse 16 - 35 (Platz/Name/Ort/Gesamtzeit) 1. Maria Peters/Greifswald 47:41 min. 2. Jenny Pawellek/Heringsdorf 49:03 3. Franziska Peters/Zwickau 49:21 4.

Frauen Altersklasse 16 - 35

(Platz/Name/Ort/Gesamtzeit)

1. Maria Peters/Greifswald 47:41 min.

2. Jenny Pawellek/Heringsdorf 49:03

3. Franziska Peters/Zwickau 49:21

4. Laura Harms/Greifswald 49:24

5. Babette Suckow/Koserow 52:28

6. Ann Kathrin Lemke/LVM 53:58

7. Sabine Reich/Koserow 54:16

8. Liza Gramsow/Koserow 54:48

9. Anne Wellnitz/Koserow 58:00

10. Pia Gramsow/Koserow 58:22

Frauen Altersklasse 36 - 55

1. Heike Grunow/Ückeritz 50:08

2. Ines Koch/Berlin 51:45

3. Yvonne Bender/Neubrand. 51:48

4. Heike Filipov/Leverkusen 53:45

5. Ines Petsch/Greifswald 53:47

6. Britta Rossow/Greifswald 54:28

7. Birgitta Wurst 55:21

8. Kerstin Falkenberg/Eberswalde 57:10

9. Ulrike Holtkamp 57:14

10. Claudia Zech/Stralsund 57:29

Frauen Altersklasse Ü 55

1. Marion Schwarz/LG Pegasos 56:50

2. Gabi Seyfert Neubrandenburg 67:08

Männer Altersklasse 16 - 35

1. Tobias Stiefel/Greifswald 56:57

2. Robby Kluge/Dresden 60:31

3. Felix Kerlikowsky/Hannover 60:59

4. Andre Katzmarek/Berlin 61:35

5. Splittstöhser/Greifswald 61:48

6. Arne Maibohm/Rostock 62:22

7. Dan Maibohm/Göttingen 63:37

8. Paul Eckert/LVM 64:17

9. Bartolomiej Mazan/Stettin 64:33

10. Tommi Förster 64:39

23. Joscha Hügel/Zinnowitz 74:45

Männer Altersklasse 36 - 55

1. Sven Waschow/Wartenb.Luch 58:29

2. Ronny Kramp/Stralsund 60:50

3. André Koula/Bützow 60:59

4. André Krebs/Niederbarnim 61:49

5. Reiner Arbeit/Bansin 63:05

6. Jörg Fritsch/Neukirchen-Vluyn 63:27

7. Thomas Schirmer/Potsdam 64:02

8. Steffen Dürre/Rügen 64:39

9. Thoas Wellnitz/Koserow 64:42

10. Andreas Sinke/Bremen 65:16

Männer Altersklasse Ü 55

1. Egbert Siegert/Genthin 47:24

2. Walter Quadt/Balm 50:14

3. Rüdiger Theile/Hannover 50:18

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus
Nach dem total verpatzten Vormittagsspiel kam Clemens Kolberg (links) vom SV Putbus beim Abendspiel gegen den FSV Gademow wesentlich besser ins Spiel.

Am Vormittag verloren die Fürstenstädter gegen den 1. FC Binz / Im Abendspiel dann ein 6:1-Sieg gegen den FSV Gademow / Fehler aus dem ersten Spiel wurden direkt behoben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.