Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Ückeritz gegen Tabellenführer chancenlos
Vorpommern Usedom Sport Usedom Ückeritz gegen Tabellenführer chancenlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.03.2017

Der Tabellenvierte der Fußball-Kreisliga, der SV Ückeritz, war Spitzenreiter SV Blesewitz deutlich mit 1:5 unterlegen. Die Vorteile lagen klar bei den Blesewitzern, die mit spielerischer Sicherheit, guten Kombinationen und Effektivität überzeugten.

Allerdings machten die Ückeritzer es den Gästen auch relativ einfach. Die Bälle wurden zumeist planlos nach vorn geschlagen. „Das war viel zu wenig. Es war keine Spielidee zu erkennen“, monierte Zuschauer Angelo Scalmani, Trainer der B-Junioren.

So lagen die Hausherren bis zur Pause schon mit 0:4 (17./19./36./ 40.) aussichtslos zurück. Drei Tore fielen nach klaren Abwehrfehlern, einmal rutschte der Ball unter Keeper Doganay durch. Mit Beginn der zweiten Hälfte steigerte sich Ückeritz, obwohl nun gegen den böigen Wind spielend. Nun zeigten auch die neu im Team spielenden Kohlberger und Birkholz gute Ansätze. Kapitän Freyher versuchte, im Mittelfeld mehr offensive Aktionen zu inszenieren. Die Abwehr um Schultz und Bretzke stand besser, allerdings schalteten die Blesewitzer auch einen Gang zurück. Den Ehrentreffer (61.) erzielte Freyher mit verwandeltem Handelfmeter, bevor die Gäste den Endstand herstellten (73.).

Gert Nitzsche

Mehr zum Thema

Wichtiger 6:3-Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt gegen SV Hafen Rostock

15.03.2017

Gastgeber geben in zweiter Hälfte Spiel aus der Hand

15.03.2017
FC Hansa FC Hansa Rostock 1:1 Fortuna Köln - Benyaminas Joker-Tor reicht nicht

Wieder kein Sieg für die Brand-Elf, die nach schwachem ersten Durchgang erst nach der Pause aufdrehte.

16.03.2017

Bei schwierigen Bedingungen, viel Regen und Wind, übernahm Eintracht Ahlbeck in der Fußball-Kreisliga-Begegnung gegen Karlsburg/Züssow II von Beginn an die Initiative.

20.03.2017

4:1 in Ducherow – Maaßen-Team fährt in der Fußball-Landesklasse den vierten Dreier in Folge ein

20.03.2017

Insel-Handballer verlieren vor 1600 Zuschauern bei Fortuna Neubrandenburg

20.03.2017
Anzeige