Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Ückeritz zittert sich zum Sieg

Ückeritz Ückeritz zittert sich zum Sieg

Für die Kreisliga-Fußballer des SV Ückeritz, die gegen die Loitzer Eintracht nach einer starken ersten Halbzeit mit 2:1 führten, wurde es im zweiten Durchgang noch kritisch.

Ückeritz. Für die Kreisliga-Fußballer des SV Ückeritz, die gegen die Loitzer Eintracht nach einer starken ersten Halbzeit mit 2:1 führten, wurde es im zweiten Durchgang noch kritisch. „Bis zum Gegentor spielten wir gut“, sagt SVÜ-Trainer Robert Stein. „Nach dem Seitenwechsel waren wir zu passiv.“

Die erste Chance hatte Loitz, doch dann schoss Voß einen Freistoß (13.) an die Latte und Bretzke staubte zum 1:0 ab. Die SVÜ-Kicker machten weiter Druck und wurden mit dem 2:0 (26.) nach einem Solo von M. Schultz belohnt. Die Gäste verkürzten durch einen umstrittenen „Elfer“ (32.) auf 1:2.

Torwart Doganay verhinderte wenig später den Ausgleich, während Freyer und Stüber Chancen zum 3:1 vergaben. Nach der Pause war hauptsächlich Loitz am Drücker, ohne aber die Ückeritzer Abwehr in echte Verlegenheit zu bringen. Ein Freistoß (60.) verfehlte das Tor knapp. Für Ückeritzer Entlastung sorgten Schultz, Freyer und M. Mehling mit einem gefährlichen Kopfball.

Bert Belitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.