Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Ückeritzer E-Jugend dominiert Greifswalder Nachwuchs

Wlg fuba8 Ückeritzer E-Jugend dominiert Greifswalder Nachwuchs

Viele Tore fielen bei den Spielen der Fußball-Eleven. Die Krösliner Kicker treffen gegen Usedom zehn Mal.

Voriger Artikel
Lassan bezwingt Favoriten
Nächster Artikel
Starker Tennisnachwuchs

Die Krösliner F-Jugend (in Schwarz) unterlag mit 0:3 in Bansin.

Quelle: dumke

Fußball / Nachwuchskreisklasse — An diesem sonnigen Aprilwochenende bekamen die Zuschauer bei den Jugendbegegnungen des Fußballkreises einige Tore geboten. Bei den B-Junioren setzten sich die Krösliner mit 2:0 bei der SG Ueckermünde/Eggesin durch. Die Tore erzielten Jupp Hiller und Steve Hildebrandt.

Bereits am Donnerstagabend boten die Ückeritzer C-Junioren einen couragierten Auftritt. Sie punkteten gegen den Tabellenführer Blau Weiß Greifswald. Beim 2:2 gegen die Hansestädter erzielte Moritz Grambow die beiden Tore.

Die Ückeritzer E-Junioren waren bei ihrem Auftritt bei Pommern Greifswald von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. So dauerte es auch nicht lange, bis Malte Grunow in der 2. Minute zur 1:0 Führung verwandeln konnte. Die spielerische Überlegenheit brachte dann bis zur Pause noch das 2:0 durch Carlo Wieland und das 3. und 4. Tor durch Paul Zekai hervor. In der zweiten Hälfte ging es zunächst so weiter, als erneut Malte Grunow zum 5:0 traf. Unverständlicherweise riss dann aber der Spielfaden, so dass die Pommern mit zwei schön vorgetragenen Angriffen auf 5:2 verkürzen konnten.

Trotz weiterer guter Chancen lief für die Ückeritzer jetzt nicht mehr viel zusammen. Eine Menge Möglichkeiten wurden kläglich vergeben. Kurz vor Spielende konnte Luca Adelsberger dann aber doch noch den Schlusspunkt zum 6:2 setzen.

Vollkommen überfordert zeigten sich die E-Junioren des FC Insel Usedom in der Partie beim SV Kröslin. Die Krösliner bestimmten das Spielgeschehen und kamen zu einem überlegenen 10:1-Heimsieg. Die Tore erzielten dabei Niklas Hübener (4), Otto Jürgens (2), Paul Gutzmann (3) und Malte Hiller.

Bei den F-Junioren lief es dagegen besser für den FCU. Florian Bruß (2) und Dennis Thonig sorgten mit ihren Toren für einen 3:0 Heimsieg gegen den SV Kröslin.

Weitere Ergebnisse:

C-Jugend — FC Pommern Greifswald — SG Hohendorf/Lassan 11:0; Loitzer Eintracht — SV Ückeritz 5:2; BW Greifswald — SG Karlshagen/Zinnowitz 4:3 D-Jugend — GSV 04 E I — SG Kröslin/Lubmin 3:3; SG Karlshagen/Zinnowitz — FC RW Wolgast II 12:0; Greifswalder SV 04 EI — SG Karlshagen/Zinnowitz 0:9; Fortuna Neuenkirchen — FC RW Wolgast II 7:2; Loitzer Eintracht — SG Kröslin/Lubmin 2:2; FC Pommern Greifswald II — SV Hohendorf/Lassan 6:1

E-Jugend — FC RW Wolgast — SG Karlshagen/Zinnowitz 1:1 F-Jugend — SG Usedom/Lassan — Pommern Greifswald II 6:1

ad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.