Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ückeritzer Team völlig von der Rolle

Züssow Ückeritzer Team völlig von der Rolle

„Zu diesem Spiel gibt es nicht viel zu sagen. Die erste Halbzeit war wohl die schlechteste, an die ich mich erinnern kann“, sagt Paul Bensemann, Trainer des Kreisligisten ...

Züssow. „Zu diesem Spiel gibt es nicht viel zu sagen. Die erste Halbzeit war wohl die schlechteste, an die ich mich erinnern kann“, sagt Paul Bensemann, Trainer des Kreisligisten SV Ückeritz, ziemlich ernüchtert nach der 0:3-Niederlage bei der SG Karlsburg/Züssow II. Sein Fußballteam stellte sich fast von allein auf. „ Wir haben derzeit mehr Verletzte als Spieler zur Verfügung“, sagte Bensemann, der sechs 17- und 18-jährige Spieler einsetzte und selbst die Töppen als „letzter Mann“ schnürte. Das 0:1-Pausenresultat schien nach der Brandrede von Co-Trainer Marco Herrmann noch reparabel zu sein, doch mit einem Doppelschlag (61./66.) machte der Gastgeber alles klar. Ückeritz hatte im gesamten Spielverlauf nur wenige Möglichkeiten (Plötz, von Angern und Joeks), doch die Chance zu punkten, bestand so gut wie nie.

Von bb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.