Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ultra-Marathon: 325 km von Berlin nach Karlshagen

Berlin Ultra-Marathon: 325 km von Berlin nach Karlshagen

Am Sonntag startet der „Baltic Run“, bei dem 74 Ultraläufer aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, aus Dänemark und Österreich einen ganz besonderen Lauf unter die Füße nehmen.

Berlin. Am Sonntag startet der „Baltic Run“, bei dem 74 Ultraläufer aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, aus Dänemark und Österreich einen ganz besonderen Lauf unter die Füße nehmen. Der Ultra-Etappenlauf, der im Herzen Berlins gestartet wird, folgt vorwiegend dem Berlin-Usedom-Fernradweg. Die Sportler legen täglich zwischen 60 und 70 km am Stück zurück. Etappenziele sind Hubertusstock, Prenzlau, Eggesin, die Stadt Usedom und schließlich wird am 28. Juli (gegen 12 Uhr) die Strandpromenade in Karlshagen erreicht.

Wer alle Etappen durchhält, hat dann innerhalb von fünf Tagen 325 km zurückgelegt. Das erfordert neben guter Ausdauer ein ordentliches Training im Vorfeld und natürlich beste Gesundheit. Über Zuspruch an der Strecke freuen sich die Athleten. Wer ihnen begegnet, sollte mit Beifall und Anfeuerungsrufen nicht zurückhaltend sein.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.