Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Usedomer Fußballerinnen schlagen sich wacker

Anklam Usedomer Fußballerinnen schlagen sich wacker

An einem gut besetzten Fußball-Hallenturnier der Frauen nahm auch das Kreisoberliga- Team des FSV Grün-Weiß Usedom teil und belegte einen akzeptablen fünften Platz unter sieben Vereinen.

Anklam. An einem gut besetzten Fußball-Hallenturnier der Frauen nahm auch das Kreisoberliga- Team des FSV Grün-Weiß Usedom teil und belegte einen akzeptablen fünften Platz unter sieben Vereinen. „Unser Abschneiden hätte aber durchaus besser sein können, wenn wir im Spiel gegen Pelsin nicht so einen krassen individuellen Fehler, der zur Niederlage führte, gemacht hätten“, berichtet die verletzt zuschauende Kapitänin Sandra Mülling. Die Stammtorhüterin wurde durch Franziska Utes gut vertreten, sie ließ während des Turniers nur zwei Gegentore zu. Den Turniersieg sicherte sich der FC Schwedt in souveräner Manier.

In dem recht torarmen Turnier spielte Grün-Weiß gegen Motor Eggesin (0:0) und gegen Sturmvogel Völschow (1:1, Tor: Anne Oesterheld). Es folgte der einzige Sieg gegen Grün-Weiß Ferdinandshof. Anna Lena Schmurr gelang auf Vorlage von Oesterheld das entscheidende 1:0. Anschließend war das 0:0 gegen den späteren Turniersieger Schwedt ein Achtungserfolg, gewannen die Brandenburgerinnen doch alle weiteren Spiele. Gegen den Pelsiner SV wurde ein sicher geglaubter Punktgewinn kurz vor Schluss verschenkt, ehe es gegen den SV Vierraden (2. Platz) ein weiteres torloses Remis gab.

„Schade, unsere Torausbeute war zu gering. Es fehlten uns aber auch wichtige Spielerinnen. In besserer Besetzung hätten wir um den Pokal mitspielen können. Es war ein tolles Turnier, in dem man auch mal andere Mannschaften kennenlernen konnte.Uns hat das Turnier besser gefallen als die Hallen-Kreismeisterschaft“, sagt Mülling.Bert Belitz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Hansa-Torhüter Schuhen: Können Spiele nur mit 120 Prozent gewinnen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.