Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Usedomer Tennistalente platzieren sich im Mittelfeld

Vorpommern Usedomer Tennistalente platzieren sich im Mittelfeld

Für die Tennistalente Julian Knofe (BW Ahlbeck), Charlotte Klein und Elea Marleen Teetzen (beide BW Bansin) hingen die Trauben beim Bambini-Turnier der Altersklasse ...

Vorpommern. Für die Tennistalente Julian Knofe (BW Ahlbeck), Charlotte Klein und Elea Marleen Teetzen (beide BW Bansin) hingen die Trauben beim Bambini-Turnier der Altersklasse U 11 in Demmin erwartungsgemäß sehr hoch. Elea-Marleen wurde Zwölfte im Fächerlauf, während Julian den zehnten Rang im Ballweitwurf erreichte und im Slalom auf Rang 12 landete. Charlotte konnte im Weitsprung mit dem elften Platz aufwarten. In der Gesamtwertung der Athletik belegte Julian den 12. Rang. Charlotte wurde 15. und Elea Marleen landete auf Rang 27. Im Tennisspiel überraschte Julian mit Platz zwei in der Vorrundengruppe. Er belegte dann den 9. Rang in der Tennisrunde. Charlotte konnte sich in ihrer Gruppe als Dritte überraschend für das Achtelfinale qualifizieren. Dort schaltete sie mit Nils McDonald einen spielstarken Jungen aus und belegte einen beachtlichen 7. Platz. Elea Marleen scheiterte als Fünfte in der Vorrundengruppe. In der Gesamtwertung der Talentetour liegt Charlotte auf Platz 16. Julian ist 18. und Elea Marleen belegte derzeit Rang 27.

Von gn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
So klingt der Musiksommer: Die Königin der Instrumente läuft zur Hochform auf
Martin Rost vor der historischen Stellwagen-Orgel in der Stralsunder Marienkirche.

Kantor Martin Rost lädt die Besucher zu einem spannenden Programm in die Marienkirche ein, bei dem zahlreiche internationale Künstler gastieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.