Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Vor dem Spiel gegen Berlin: Vertrag mit Lech Krynski verlängert

Ahlbeck Vor dem Spiel gegen Berlin: Vertrag mit Lech Krynski verlängert

Dass an einem Donnerstagabend in der Ahlbecker Pommernhalle ein Punktspiel stattfindet, hat es lange Zeit nicht gegeben. Morgen Abend um 19 Uhr wird das Match gegen die Füchse Berlin II nachgeholt.

Ahlbeck. Dass an einem Donnerstagabend in der Ahlbecker Pommernhalle ein Punktspiel stattfindet, hat es lange Zeit nicht gegeben. Morgen Abend um 19 Uhr wird das Match gegen die Füchse Berlin II nachgeholt. Dieser Termin wurde notwendig, da die Berliner zum eigentlichen Spieltag (9. April) drei Spieler zur deutschen Juniorennationalmannschaft abstellen mussten und laut DHB-Regelwerk eine Aussetzung des Spiel beantragt hatten. „Ein Spiel an einem Donnerstagabend ist natürlich ungewöhnlich. Die Saison muss aber zwingend am 30. April beendet werden. Seit dem 9. April gab es einfach keinen freien Termin in der Pommernhalle. Wir hoffen aber natürlich dennoch auf eine gut gefüllte Halle“, sagt GmbH-Geschäftsführer Nico Scheer, der so kurz vor dem Saisonende auch noch gute Nachrichten für die kommende Saison verkündet.

„Unter der Woche hat Torhüter Lech Krynski seinen Vertrag bis 2019 verlängert.“ Der 29-jährige Pole war seit seiner Verpflichtung mitten in der Saison ein sicherer Rückhalt. Trotz seiner guten Leistungen konnte er selbstverständlich allein die teilweise derben Niederlagen auch nicht verhindern. Mit ihm erhofft sich die Vereinsführung in der kommenden Saison in der Ostsee-Spree-Oberliga einen Stabilisator des Abwehrspiels. „Wir haben mit Mateusz Fornal einen weiteren Torhüter verpflichtet“, sagt Scheer weiter. Fornal kommt von der SG Uni Greifswald/Loitz. „Wir freuen uns über diese beiden Personalien, arbeiten aber im Hintergrund noch an weiteren Lösungen. Diese Saison ist abgehakt. In der nächsten Spielzeit muss es einfach wieder besser laufen“ sagt Scheer.

Einen Sieg wollen die Männer des HSV ihren Fans aber mindestens noch schenken. Mit den Berliner Füchsen kommt dazu ein Team auf die Insel, das sich noch in ähnlichen Tabellenregionen bewegt. Alle HSV-Spieler sind an Deck. Damit bieten sich beste Voraussetzungen, um zum Saisonabschluss wenigstens noch etwas Versöhnliches für die Fans abzuliefern.

Von ad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Patrick Glende (r.) verspricht, in Hannover mit seinem Team um ein achtbares Ergebnis zu kämpfen.

Der Rückraumspieler des HSV Insel Usedom ist wieder gesund / Läuft es mit ihm in Hannover besser?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.