Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Wolgast feiert neues Königspaar

Sport Wolgast feiert neues Königspaar

Dr. Ingrid Jahn und Martin Holtz regieren bei den Sportschützen für ein Jahr.

Voriger Artikel
Alles schick: Neue Kegel und Kugeln im Sportforum
Nächster Artikel
Beachsoccer-Krone für Team aus Polen

Königshaus des Vereins (v. l.): Evelyn Scheider, Dr. Ingrid Jahn, Kathrin Wörz, Rudi Schult,Martin Holtz, Jörg Naase.

Quelle: mc

Schießsport — Die Wolgaster schützen hatten am Freitag und Samstag zu ihrem 23. Schützenfest auf die Schießanlage des Sportschützenvereins im Tannenkamp eingeladen. Einer Tradition folgend, übernahm der Bürgermeister der Stadt Wolgast, Stefan Weigler, die Schirmherrschaft. Er lobte das Engagement und das Wirken des Vereins für die Stadt Wolgast und wünschte für das Schützenfest viel Erfolg und einen guten Verlauf.

Mit einer Beteiligung von insgesamt zehn Vereinen des regionalen Kreisschützenverbandes erwiesen die befreundeten Vereine ihre Verbundenheit und das Interesse an den Feierlichkeiten des Wolgaster Schützenfestes.

Nach der Eröffnung, unter Mitwirkung der Wolgaster Jagdhornbläser und den Böllerschützen des Vereins, begann auf allen Stationen das Schießen um die Königswürden, Pokale und Sachpreise.

Als Höhepunkt in den Abendstunden erwies sich die Königsproklamation des neuen Königshauses mit dem Hofstaat, die unter entsprechenden Beifallsbekundungen aller Anwesenden erfolgte.

Vereinschef Ronny Mische bedankte sich bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden für die gelungene Veranstaltung.

Mit großer Freude wurde Martin Holtz als Schützenkönig geehrt. Seine Ritter für ein Jahr sind Jörg Naase und Rudi Schult. Dem König zur Seite steht Dr. Ingrid Jahn als Schützenkönigin, sie wird unterstützt von den Hofdamen Evelyn Scheider und Kathrin Wörz. Jugendschützenkönig wurde Christopher Farsbotter, seine Prinzen sind Julian Laß und Eugen Feiler. Bei den Jüngsten konnten Jane Falkenhahn, als Jungschützenkönigin, und die Prinzen Rico Siebert und Hannes Weber ausgezeichnet werden.

Beim Schießen um den Bürgerschützenkönig erwies sich Uwe Grapentin als Bester vor den Rittern Robert Tesch und Daniel Skoruppa. Bei den Damen wurde Maren Wienholz Bürgerschützenkönigin vor Anja Wegner und Martina Meng.

Bei den Pokalwertungen gab es folgende Sieger:

Wanderpokal des Bürgermeisters: SSV Wolgast II Pokal der Gastvereine Gewehr:

Teichschützen Voddow Pokal der Gastvereine Pistole:

SV Wusterhusen Pokal des amtierenden Königspaares 2012/13: Roland Meng Klapphasenpokal Gäste: Marcel Rädel Klapphasenpokal Verein:

Andreas Frehse Volksbankpokal Mannschaft:

SSV Wolgast Volksbankpokal Einzel: Ingolf Teßnow Sieger des Preisschießens:

Luftgewehr Jugend: Eric Bunicek Luftgewehr Erwachsene und

KK Gewehr: Gabriele Baumann Kleinkaliber Pistole: Carsten Spiegel

 

mc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.