Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wolgast gewinnt Fünfsatzspiele

Wolgast Wolgast gewinnt Fünfsatzspiele

Auch wenn die Wolgaster Tischtennisspieler (6. Platz in der Bezirksliga/Südost) den TTSV Anklam II (8.) mit 10:2 bezwungen haben, so ging die Mehrzahl der Spiele ...

Wolgast. Auch wenn die Wolgaster Tischtennisspieler (6. Platz in der Bezirksliga/Südost) den TTSV Anklam II (8.) mit 10:2 bezwungen haben, so ging die Mehrzahl der Spiele gar nicht so glatt aus, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Zwar mussten nur zwölf Spiele absolviert werden, bis der Sieg feststand, doch nur drei endeten mit klaren 3:0-Erfolgen (zweimal Jan Wienholz, einmal Rainer Goldenbogen). Fünf Partien gingen über jeweils fünf Sätze — und alle gewann Wolgast. So zum Beispiel beim Doppel Goldenbogen/Jens Mitzlaff, das die Anklamer, Kongörski-Bluhm und Hippmann, mit 11:8, 4:11, 11:8, 5:11 und 11:8 bezwingen konnte. Einmal mehr zeigten die beiden Wolgaster Spitzenspieler, Toralf Weiher und Jan Wienholz, ihre Klasse. Sie verloren kein Spiel. Goldenbogen quittierte die beiden Verlustpunkte gegen den Anklamer Top-Spieler Thesenvitz und gegen Kongörski-Bluhm.

 

OZ-Bild

Toralf Weiher und Jan Wienholz (r.) gewannen gegen Anklam alle Spiele.

Quelle: Rico Harder

Von re

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.