Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Wolgaster Bambinis gewinnen Turnier knapp vor Ahlbeck
Vorpommern Usedom Sport Usedom Wolgaster Bambinis gewinnen Turnier knapp vor Ahlbeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 22.03.2017
Der Wolgaster Oskar Weinert (am Ball) war mit acht Treffern erfolgreichster Torschütze beim G-Juniorenturnier in Gützkow. Quelle: Foto: Ronald Krumbholz

Die Bambinis (G-Junioren) des FC Rot Weiß Wolgast haben das Hallenfußball-Turnier des SV Gützkow gewonnen. Sie waren zwar punktgleich mit dem Ahlbecker Nachwuchs, hatten aber das bessere Torverhältnis.

Beide Mannschaften trafen im vorletzten Turnierspiel aufeinander. Damit ergab sich ein richtiges Endspiel. Die spannende Partie endete 1:1 und Wolgast stand somit als Turniersieger fest. Für Wolgast traf Oskar Weinert, der mit acht Toren auch bester Torschütze des Turniers wurde. Für Ahlbeck war Kornelia Wojtkowska erfolgreich.

Ungewöhnlich waren bei diesem Turnier die Regeln. So verzichtete Ausrichter SV Gützkow auf das übliche Seiten-Aus. Die Kinder kamen damit aber sehr gut zurecht und der Spielfluss wurde nicht so oft unterbrochen.

Wolgast begann das Turnier mit einem 1:0-Sieg über Sturmvogel Völschow. Anschließend folgte ein 2:0 über den PSV Bergen. Mit dem gleichen Ergebnis endete auch die Partie gegen den gastgebenden Verein, den SV Gützkow. Mit einem 5:0-Erfolg ließ man dann den Kickern von Eintracht Zinnowitz keine Chance. Gegen den späteren Drittplatzierten, den HFC Greifswald, setzte es dann aber mit einem 0:3 die einzige Niederlage im Turnierverlauf.

Sehr ähnlich erging es den Ahlbeckern, auch sie verloren nur einmal – 0:1 gegen den HFC Greifswald. Zinnowitz, Gützkow, Völschow und Bergen wurden dagegen jeweils mit 1:0 geschlagen. „Obwohl vielleicht mehr möglich war, sind wir mit dem zweiten Platz sehr zufrieden. Die Kids haben ein tolles Turnier gespielt“, freute sich Eintracht-Trainer Christoph Kowollik. Zinnowitz kam dagegen nicht so richtig ins Turnier. Mit drei Punkten aus drei Unentschieden musste sich das Insel-Team mit dem letzten Platz begnügen.

A. Dumke

Mehr zum Thema

Der Tabellenzweite der Fußball-Landesklasse ist beim abstiegsgefährdeten SV Ducherow zu Gast

17.03.2017

Görmin will im Abstiegskampf mindestens einen Punkt in Hagenow sichern

17.03.2017

4:1 in Ducherow – Maaßen-Team fährt in der Fußball-Landesklasse den vierten Dreier in Folge ein

20.03.2017

Im Duell der Kreisklasse-Tabellennachbarn – RW Wolgast (6.) und LSV Neetzow (7.) – setzte sich Rot-Weiß mit 5:0 durch. Von Beginn an gaben die Wolgaster den Ton an und erarbeiteten sich viele Chancen.

22.03.2017

Vorpommern-Team besiegt Tabellenzweiten Neubrandenburg

22.03.2017

1 Was ist ein Lebensstil, der zu einem hohen Maß Gesundheit führt? Dazu gehört zum einen eine vollwertige, ausgewogene Ernährung, die möglichst natürlich ...

22.03.2017
Anzeige