Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Wolgaster D-Jugend nach Schützenfest in der nächsten Pokalrunde

Wolgaster D-Jugend nach Schützenfest in der nächsten Pokalrunde

Wolgast/Ückeritz. Von den fünf gestarteten Fußball-Nachwuchsmannschaften aus der Region Wolgast/Usedom haben drei Teams den Sprung in die zweite Landespokal-Runde geschafft.

Wolgast/Ückeritz. Von den fünf gestarteten Fußball-Nachwuchsmannschaften aus der Region Wolgast/Usedom haben drei Teams den Sprung in die zweite Landespokal-Runde geschafft.

Stralsunder FC – FC Rot-Weiß Wolgast 2:12 (0:3). „Eine prima Leistung. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir unsere Chancen konsequent genutzt“, freute sich der Wolgaster D-Jugendtrainer Mirko Hering. Doch zunächst sah es nicht nach einem Stralsunder Debakel aus. Zwar führte Rot-Weiß durch einen Hattrick von Daan Alofs zur Pause schon mit 3:0. Doch auch die Sundstädter hatten einige „Riesen“ auf dem Fuß, die RW-Torhüter Titus Düring aber mit tollen Paraden vereitelte. Der Wolgaster Coach stellte sein Team in der Halbzeit um. „Von da an lief alles rund", freute sich Mirko Hering Nach Degenkolbes Treffer zum 4:0 waren anschließend noch Keick (2), Köppen (2), Colli, Alofs, Maatouk und Basaev am Schützenfest beteiligt.

SG Ückeritz/Zinnowitz – Torgelower FC Greif 1:2 (0:0). „Wie unsere Spieler die Zweikämpfe angenommen haben und dem Gegner kaum Lücken offenbarten, hat mir schon gefallen“, stellte A-Jugendtrainer Udo Lux zur Pause fest. Seine Freude war aber nur von kurzer Dauer. Schon zwei Minuten nach Wiederbeginn hatte es per Freistoß bei seinem Keeper Ole Meyer eingeschlagen. Das SG-Team ließ sich nicht entmutigen und marschierte mutig nach vorn. Es dauerte bis zur 77. Minute, dann hatte Alexander Gormakow zum 1:1 getroffen. Anschließend sah alles schon nach einer Verlängerung aus, doch es landete noch ein weiterer Torgelower Freistoß im Usedomer Kasten. Ein letztes Aufbäumen der Heimelf wurde nicht belohnt. Dannenfeldt

Ergebnisse:

A-Jugend FC RW Wolgast – FC Pommern Stralsund 1:0 (0:0). Tor: 1:0 Steven Böhme (90.)

B-Jugend SG Demmin/Dargun - FC RW Wolgast 0:4 (0:1). Tore: 0:1 Khalid Ahmadi (17.), 0:2 Florian Jeske (42.), 0:3 Luca Schönberger (71.), 0:4 Jan-Malte Deter (75.).

C-Jugend FC RW Wolgast - Traktor Dargun 0:1 (0:0, 0:0) n.V. Tor: 0:1 (80.)

W.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck

Die Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg spielt gegen ein Ahlbecker Oldie-Team und gewinnt 3:2

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.