Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Wolgaster Kicker nach der Pause richtig gut in Fahrt

Wolgaster Kicker nach der Pause richtig gut in Fahrt

Cölpin/Wolgast Eine solide, wenn auch keine überragende Leistung zeigten die Landesklasse-Fußballer des FC Rot-Weiß Wolgast beim 5:1-Sieg über den Tabellenvorletzten SV Cölpin.

Cölpin/Wolgast Eine solide, wenn auch keine überragende Leistung zeigten die Landesklasse-Fußballer des FC Rot-Weiß Wolgast beim 5:1-Sieg über den Tabellenvorletzten SV Cölpin. Dadurch hat Wolgast zumTabellenführer Strasburg (verlor 0:1 in Siedenbollentin) zwei Spieltage vor Saisonende nur noch drei Punkte Rückstand.

Für die Wolgaster begann zunächst alles optimal. Nach 13 Minuten hatte Kohr, nach Vorarbeit von Dorosjan, zum 1:0 getroffen. Doch nur vier Minuten später konnten die Hausherren gleichziehen. „Ein Gegentreffer, der völlig unnötig war“, sagte RW-Trainer Uwe Schröder. Wolgast ergriff danach zwar die Initiative, doch viel kam dabei nicht heraus. Abspielfehler hemmten den Spielfluss, sodass die Platzherren immer wieder gefährliche Tempogegenstöße starten konnten. Letztlich war es Schlussmann Phillipp Zimmermann zu verdanken, dass Rot-Weiß nicht mit einem Rückstand in die Pause ging.

Kaum auf dem Platz zurück, netzte Steven Zok jedoch zum 2:1 ein. „Eine prima Einzelleistung“, lobte Schröder, dessen Team, vor allem mit Adebahr und Kopplin, jetzt mehr über die Flügel kam. Nach einer Eingabe von Zok bedankte sich Dorosjan mit dem Treffer (57.) zum 3:1. Doch damit war der Torhunger der Gäste noch nicht gestillt. Bis zum Schlusspfiff legten Zok, per verwandeltem Elfer, sowie Dorosjan, der vor Ehrgeiz nur so sprühte, zum 5:1 nach. „Wir hatten einfach mehr zum Zusetzen. Man hat gesehen, der Gegner war spätesten nach einer Stunde platt“, so der Wolgaster Coach.

Aufstellung Wolgast: P. Zimmermann – R. Zimmermann, Witt, Piechotka, Kopplin (Anders) – Adebahr, Engelmann (76. Schneider), Kohr, Hogh – Dorosjan, Zok Torfolge: 0:1 Kohr (13.); 1:1 Zok (17.); 1:2 Zok (51.); 1:3 Dorosjan (57.); 1:4 Zok (61./Elfer); 1:5 Dorosjan (78.)

Wolfgang Dannenfeldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.