Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Wolgaster Negativserie hält an

Wolgast Wolgaster Negativserie hält an

Tischtennis-Team von Motor verliert drittes Spiel in Folge

Wolgast. Das Tischtennis-Team von Motor Wolgast unterlag der Greifswalder SG 01 mit 5:10. Damit reißt die Niederlagenserie nicht ab. Wolgast ist derzeit punktgleich mit Eintracht Zinnowitz Tabellenvierter.

In Greifswald waren die Doppel ausgeglichen. Im ersten Einzelblock punktete nur Jan Wienholz. Jens Mitzlaff verlor den fünften Satz im Spiel gegen Claus Diedrich mit 8:11. Wolgast lag somit 2:4 zurück. Dann fiel die Vorentscheidung. Im zweiten Einzeldurchgang wurden drei Spiele erst im fünften Satz entschieden. Während Wienholz sein Duell gegen die Greifswalder Nummer eins, Egbert Wendel, mit 11:5 gewonnen hatte, steckten Mitzlaff (8:11 gegen Rainer Kloth) und Reiner Goldenbogen (3:11 gegen Kai Diedrich) Niederlagen ein. Wienholz gewann dann auch noch sein drittes Einzel. Goldenbogen steuerte gegen C. Diedrich noch einen Punktgewinn hinzu. Roland Dahmen gewann in jedem seiner Spiele nur einen Satz.

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Am vorletzten Spieltag der Verbandsliga haben sich die Tischtennisspieler des 1. TTC Greifswald vorzeitig die Meisterschaft und damit den sofortigen Wiederaufstieg in die Verbandsoberliga gesichert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.