Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wolgaster und Karlshagener Schützen erfolgreich

Güstrow/Wolgast Wolgaster und Karlshagener Schützen erfolgreich

Den Auftakt für die Landesmeisterschaften absolvierten die Sportschützen in Güstrow.

Güstrow/Wolgast. Den Auftakt für die Landesmeisterschaften absolvierten die Sportschützen in Güstrow. Am Schießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole nahmen auch Schützen des Kreisschützenbundes Vorpommern-Greifswald, des SSV Wolgast und des SV Blau-Weiß Karlshagen teil.

Jane Falkenhahn (Junioren) gewann den Titel mit dem Gewehr in der Disziplin 40 Schuss Freihand. Sie holte 361 von 400 möglichen Ringen. Nils Müller (Junioren/beide Wolgast) wurde mit der Luftpistole (Freihand) Dritter mit 317 Ringen.

Fin Malte Wunderwald war bei den Schülern unter 12 Jahren in der Gewehrdisziplin Auflage mit 188 Ringen bester Schütze. Marc Ostwald (2./180), Ramon Thiede (3./176) und Pierre Dahlke (6./175) sorgten für den Karlshagener Mannschaftssieg. René Lembcke (Herren) traf mit dem Luftgewehr (30 Schuss Auflage) 295 Ringe und wurde Dritter.

Bei den Kreismeisterschaften mit dem KK- und GK-Gewehr erreichten die Wolgaster fünf Titel. Bei den Wettbewerben mit Vorderladern siegte Hartmut Scheider mit dem Perkussionsrevolver (101 Ringe). Mit der Perkussionspistole erreichte Henry Beiermann (beide Wolgast) einen dritten Rang.

Manfred Collin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Boizenburg/Görmin
Björn Boy (l.) – hier im Zweikampf mit Paul Lüttjohann – leitete den Güstrower Torreigen ein. FOTOS (3): RONALD KRUMBHOLZ

3:1-Sieg bei der SG Aufbau Boizenburg / Görmin kassiert sieben Gegentore

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.