Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Zehn Meistertitel für Wolgaster Sportschützen

Vorpommern Zehn Meistertitel für Wolgaster Sportschützen

Die Schützengilde Usedom war wiederholt Ausrichter der Kreismeisterschaften für das Schießen mit dem Klein- und Großkaliber-, dem Ordonanzgewehr sowie dem Unterhebelrepetierer auf.

Voriger Artikel
Ahlbeck trifft gegen Görmin fünf Mal
Nächster Artikel
Nach 0:1-Rückstand vergibt Usedom alle Chancen zum Ausgleich

Hartmut Scheider mit dem Ordonanzgewehr im Anschlag liegend.

Quelle: Manfred Collin

Vorpommern. Die Schützengilde Usedom war wiederholt Ausrichter der Kreismeisterschaften für das Schießen mit dem Klein- und Großkaliber-, dem Ordonanzgewehr sowie dem Unterhebelrepetierer auf. Diese Disziplinen erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. In elf Disziplinen wurden 19 Kreismeistertitel ausgeschossen.

Die Schützen des SSV Wolgast sammelten zehn Titel. Gabriele Baumann (286 Ringe/SG Usedom) und Horst Schmidt (284/SV B-W Karlshagen) schossen hervorragend, wie Helmut Gerhardt (239/ SSV Wolgast) in der Disziplin KK-Gewehr mit Zielfernrohr. Gute Ergebnisse mit dem Ordonanzgewehr erreichte Hartmut Scheider (Wolgast) in den Disziplinen 2x10 Schuss (167), GK Unterhebelrepetierer 2x10 Schuss (153), KK-Unterhebelrepetierer (282) und GK-Selbstladegewehr (282). Auch Tom Kaulich konnte mit dem KK-Unterhebelrepetierer 2x20 Schuss (329/Wolgast) ein achtbares Ergebnis erreichen.

Bei den Kreismeisterschaften mit Vorderladern, die auf der Schießanlage in Wolgast durchgeführt wurden, bestätigten die Schützen der hiesigen Region die guten Ergebnisse der Vorjahre.

Bei den Senioren war Hartmut Scheider (Wolgast) drei mal erfolgreich. Sowohl mit dem Perkussionsgewehr (129 Ringe), der Perkussionspistole (128) und dem Perkussionsrevolver (118) holte er sich den Kreismeistertitel. Bei den Altersherren, die mit der Perkussionspistole geschossen haben, war Thorsten Hannusch aus Gützkow mit 131 Ringen der beste Schütze.

Von Manfred Collin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Rambow und Boljahn treffen gegen Schlusslicht Anklam / Mittwochabend tritt der GSV gegen Pampow an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.