Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zeiten und Platzierungen von Läufern aus der Region

Leichtathletik Zeiten und Platzierungen von Läufern aus der Region

Marathon: Michael Falk — Strandläufer Usedom; 3:23:23; 25. der Gesamtwertung; Mario Steiner , Formsache Wolgast 3:30:15; 32.; Klaus Hoffmann , ...

Voriger Artikel
Schüler sprinten beim Herbst-Crosslauf
Nächster Artikel
Wolgaster E-Junioren unterliegen trotz guter Moral

Das Siegerteam des Staffelmarathon mit der Organisatorin und Ideengeberin Christina Kämmerer (r.).

Quelle: stbr

Leichtathletik. Marathon: Michael Falk — Strandläufer Usedom; 3:23:23; 25. der Gesamtwertung; Mario Steiner , Formsache Wolgast 3:30:15; 32.; Klaus Hoffmann , SV Eintracht Zinnowitz; 3:57:13; 88.; Torsten Abraham , Krummin; 4:02:17; 100.; Uwe Hein , SV Buddenhagen 68; 4:18:42; 130.; Ali Bulut , Wolgast; 4:35:22; 149.; Enrico Müller , VSV Lassan; 4:41:36; 160.; Jan Freese — Formsache Wolgast; 4:43:17; 165.; Sebastian Roß

, Formsache Wolgast; 5:09:40; 189.;

Halbmarathon: Margrit Brüssow , Motor Wolgast; 1:49:32; 13.; Fiene Kaufmann , Schalense; 1:59:07; 34.; Marina Thoms , Formsache Wolgast; 2:14:40;

63.; Sandy Sandhop , Formsache Wolgast; 2:21:36; 77.; Melanie Sauer , Formsache Wolgast; 2:23:44; 80.;

Marcel Klein , Zinnowitz; 1:31:16; 15.; Andreas Pinske , Usedomer Bäderbahn; 1:31:46; 18.; Bernd Kiele , Zinnowitz; 1:34:56; 27.;

Gerfried Brüssow , Motor Wolgast; 1:35:42; 32:; Maik Stellmacher , Heringsdorf; 1:39:39; 49; Ronny Walters , Ahlbeck; 1:40:53; 60.; Jörg Liskow , Bansin; 1:41:19; 64.; Rico Thonig , Strandläufer Usedom; 1:42:20; 69.; Roland Körner , Zinnowitz; 1:43:55; 78; Daniel Staufenbiel , Motor Wolgast; 1:45:10; 86.; Frank Scheunemann , Formsache Wolgast; 1:45:40; 88.; Jens-Michael Eisenreich , Wolgast; 1:46:05; 90.;

Volker Trademann , Kröslin; 1:46:28; 92; Sebastian Tietböhl , Heringsdorf; 1:47:58; 105.; Joachim Bordasch , Strandläufer Usedom; 1:49:12; 109.;

Hartmut Specht , Motor Wolgast; 1:49:32; 113.; Toni Schumacher , Spandowerhagen; 1:53:02; 119.; Andreas Stübs , HSV Insel Usedom; 1.54:20; 129.;

Heiko Lerch , Wolgast; 1:59:28; 158.; Andreas Kracke , Motor Wolgast; 1:59:56; 160.; Jens Sebbin , Heringsdorf; 2:00:32; 162; Thomas Lerch , Wolgas; 2:02:11; 172.; Bernd Fischer , Zinnowitz; 2:2:15; 173; Mathias Venz , Trassenheide; 2:03:12; 179.; Ronny Manthey , Formsache Wolgast; 2:05:29; 187.; Roberto Pfeiffer , Trassenheide; 2:09:37; 200.; Gerd Heise , Wolgast; 2:10:36; 206.; Rolf Seelige-Steinhoff ;

Ahlbeck; 2:12:26; 211.; Hans-Jürgen Richter , Hohensee; 2:13:56; 213.; Mario Michalski , Wolgast, 2:17:53; 225.; Mathias Blum , Bansin; 2:18:34;

227.

Hotelfachleute, Köche, Kellner und Kaufleute vorn
Mit einer besonderen Initiative haben Mitarbeiter des Hotels „Das Ahlbeck“ für eine Belebung des Usedom-Marathons gesorgt. Ihr Aufruf an Auszubildende oder Jungfacharbeiter, sich an einem Staffel-Marathon zu beteiligen, verhallte nicht ungehört. Vier Teams mit je sieben Staffelläufern gingen an den Start. Jeder Läufer hatte die Aufgabe, sechs Kilometer zu absolvieren. Angetreten waren ein Mixed-Team aus der Maritim- und Seetel-Gruppe, die Mannschaft vom „Das Ahlbeck Hotel Spa“, sieben junge Leute vom „Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom“ und das „Familien- und Wellnesshotel Seeklause“ Trassenheide. Sieger in 4:00:30 h wurden die Hotelfachleute, Köche, Kellner, Sport- und Fitnesskaufleute sowie Brauer vom Mixed-Team aus den Häusern „Maritim“

und der „Seetel-Gruppe“. Besonders die Initiatorin, Christina Kämmerer vom „Das Ahlbeck“, war happy: „Das war eine tolle Leistung, die unter die Haut ging. Im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein“, versprach sie. Dann kann die engagierte Personalchefin bestimmt auch wieder auf die Hilfe des Wolgaster Barmer/GEK-Chefs Jörg Schröter hoffen, der den Staffel-Marathon organisatorisch unterstützte.

 

stbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.