Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zinnowitz übernimmt Tabellenführung

Zinnowitz Zinnowitz übernimmt Tabellenführung

In der Fußball-Kreisliga ist Eintracht nun für den Aufstieg gerüstet / Blesewitz liegt zwei Punkte zurück

Zinnowitz. „Das war ein hartes Stück Arbeit. Greifswald hat voll dagegen gehalten“, sagt Eintracht-Trainer Holger Preusche nach dem 3:2-Erfolg über den Tabellenvierten Blau-Weiß Greifswald II am vorletzten Spieltag der Saison 2015/16. Mit diesem Sieg ist Zinnowitz am Blesewitzer SV vorbeigegangen. Allerdings hatte der bisherige Tabellenführer spielfrei.

Und noch ist der Aufstieg für die Insulaner nicht in „Sack und Tüten“. „Wichtig ist für uns der letzte Spieltag“, sagt Preusche. Dann haben wir es selbst in der Hand, an der Spitze zu bleiben.

Erforderlich ist aber ein Sieg über den Tabellendritten Eintracht Ahlbeck.“

Gegen Greifswald lief es in der ersten Halbzeit nicht unbedingt nach Wunsch. „Die Gäste haben uns gut vom eigenen Tor ferngehalten“, sagt Preusche. „Wir waren anfänglich noch recht müde, es lief nicht rund.“ Von daher ist es „eher Glück“, so Preusche, dass der Gegner nicht zu einem Torerfolg kam.

Dennoch konnten die Greifswalder , die an ihre Leistungen aus der ersten Hälfte anknüpften, zuerst jubeln. Doch schon fünf Minuten später, in der 51. Minute, war es Hansen, der das 1:1 schoss. Es lief besser für die Eintracht. Luck erhöhte mit einem Fernschuss (67.) auf 2:1. In der 72. Minute war es wieder Hansen, der diesmal zum 3:1 traf. „Das war eine gute Einwechslung“, freut sich Preusche über den Torschützen, der zur zweiten Halbzeit kam. Das 2:3 (76.) verkrafteten die Zinnowitzer recht gut, obwohl die Greifswalder in den Schlussminuten nochmal kräftig „Wind“ machten.

Ralf Edelstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus

Am vergangenen Samstag traf der SV Putbus auf den SV Sturmvogel Lubmin. Die Fürstenstädter wollten nach mehreren sieglosen Partien endlich mal wieder einen Dreier einfahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.