Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Erfolge für Wolgaster Denksportler

Greifswald/Wolgast Zwei Erfolge für Wolgaster Denksportler

Die Wolgaster Schachsportler fuhren am Wochenende zwei Siege ein. In der Landesliga wurde Gryps Greifswald mit 6:2 bezwungen.

Greifswald/Wolgast. Die Wolgaster Schachsportler fuhren am Wochenende zwei Siege ein. In der Landesliga wurde Gryps Greifswald mit 6:2 bezwungen. Das Bezirksligateam der Peenestädter setzte sich gegen den SAV Torgelow III durch.

Der Absteiger aus der Verbandsliga, der SV Gryps, hat in dieser Saison weiter an Substanz verloren und muss nun nochmals eine Klasse tiefer in die Bezirksliga absteigen. Mit sechs Partiegewinnen und nur zwei Niederlagen ließen die Wolgaster dem Gastgeber keine Chance zu einem Punktgewinn, der für den Klassenerhalt notwendig gewesen wäre. Wolgast kann mit dem zweiten Tabellenplatz eine erfolgreiche Saison beenden. Selbst der ganz knapp verfehlte Aufstieg in die Verbandsliga lässt diese Einschätzung zu.

In der Bezirksliga schaffte Motor Wolgast II einen Sieg mit 4,5:3,5 Brettpunkten gegen den SAV Torgelow III. Die Wolgaster Mannschaft verbesserte sich damit auf einen sehr achtbaren vierten Tabellenplatz.

Von Gerhard Blosze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Ein Bild aus vergangenen Tagen als der Grevesmühlener FC noch in der Fußball-Landesliga spielte.

Am 29. April sind Vorstandswahlen beim Grevesmühlener FC angesetzt / Präsident Peter Robst will nicht mehr an der Vereinsspitze agieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.