Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Zwei Siege und zwei Niederlagen
Vorpommern Usedom Sport Usedom Zwei Siege und zwei Niederlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.09.2013
Tom Müller von der SG Vorpommern I lässt sich auch von zwei Gegnern nicht aufhalten. Quelle: ad

Handball / Nachwuchs

SG Vorpommern —

HV Altentreptow 37:23 (18:12) Unter tatkräftiger Mithilfe einiger Akteure der C-Jugend konnte die B-Jugend (m) der Spielgemeinschaft Vorpommern einen deutlichen Sieg gegen die Gäste aus Altentreptow einfahren. Besonders die beiden Torleute sorgten für die nötige Sicherheit in der Deckung. Von Beginn an waren die Hausherren die spielerisch bessere Mannschaft. Die Gastgeber sorgten mit den beiden Treffern von Kellermann gleich zu Beginn des Spiels für einen guten Auftakt. Bis zur Pause wurden bereits klare Verhältnisse geschaffen. Nach dem Seitenwechsel konnte der Vorsprung immer weiter vergrößert werden.

SG-Trainer Florian Polkehn zeigte sich dementsprechend auch zufrieden mit dem Abschneiden seines Teams: „Die beiden Torhüter haben sich ein Extralob verdient. Zum Saisonauftakt war dies ein wichtiger Sieg.“

Aufstellung SG: Simonsen, Conrad; N. Witt 6, Warmer 7, Wirth 3, Golz 1, Butzin 3, Gansau 5, Rosenthal 3, Kellermann 6, M. Witt 3

SG Vorpommern I — SV Mecklenburg Schwerin II 46:12 (23:2) Die körperlich weit unterlegenen Gäste hatten von Beginn an keine Chance gegen das Angriffsspiel der C-Jugend (m) der SG Vorpommern I. Mit einer konzentrierten Leistung gegen das junge, allerdings technisch gute Team der Schweriner konnte sich das Heimteam schon zur Pause auf 23:2 absetzen. „Das war vor allem in der Abwehr eine ganz tolle Leistung. Nur zwei Gegentreffer in der ersten Hälfte, das spricht Bände. Dies war der Grundstein für diesen hohen Sieg. Der Gegner hat uns zwar wenig gefordert, aber dennoch war dies ein schöner Einstieg in die Saison“, freuten sich die Trainer Dirk Mahlitz und Jens Teetzen.

Nach dem Seitenwechsel kamen zwar noch ein paar mehr Gegentreffer dazu, trotzdem war dies ein sehr gelungener Auftakt für die Saison 2013/14.

Aufstellung SG Vorpommern I: Simonsen, Conrad; Stosic 8, Rosenthal 7, Gansau 9, Mahlitz 4, Witt 9, Loof 6, Müller 3, Neb

SG Vorpommern II —

SG Banzkow-Leezen 19:40 (7:18)

„Mit unserem jüngeren Jahrgang werden wir in dieser Saison noch so einiges an Lehrgeld zahlen. Diesmal war der Ausfall dreier wichtiger Rückraumakteure nicht zu kompensieren. Gegen diesen starken Gegner waren aber auch genug Fortschritte zu sehen“, fassten Jens Teetzen und Dirk Mahlitz das Spiel der C-Junioren der SG Vorpommern II zusammen. Gerade zu Beginn des Spiels agierte die SG zu aufgeregt. So reihten sich zu viele technische Fehler ins Spiel ein. In der zweiten Hälfte fand das Team besser zueinander und konnte das Endergebnis noch etwas freundlicher gestalten.

Aufstellung: Khalil; Böhm 3, Beyerle 2, Hoffmann 5, Städing 2, Zornow 4, May, Krüger 5, Karle 1

Ribnitzer HV —

SG Vorpommern III 23:18 (11:13) Die dritte Vertretung der SG Vorpommern, die fast vollständig aus D-Jugend-Akteuren besteht, schlug sich in Ribnitz mehr als achtbar. „Mit dem Auftreten der Mannschaft bin ich sehr zufrieden. Mit etwas mehr Konzentration wäre allerdings ein noch besseres Ergebnis drin gewesen“, attestierte Trainer Mike Blobel seinem Team.

Zur Halbzeit lag die Spielgemeinschaft sogar in Front, und noch 5 Minuten vor Spielende stand es 17:17. Danach spielten die Gastgeber aber ihre körperliche Überlegenheit aus und zogen auf und davon.

Aufstellung: Hollatz, Fine- Mertens 3, Dao Manh, Barkas 3, Ogrodowicz, von Angern, Hartmann, Prabel 1, Stehr 11

Andreas Dumke

Deutsch-polnische F-Jugend-Mannschaft aus Ahlbeck holt im ersten gemeinsamen Spiel gleich einen Punkt.

10.09.2013

Tennis — Sehenswerte Ballwechsel prägten das Bild der diesjährigen Vereinsmeisterschaft des TV Zinnowitz in der Einzelkonkurrenz.

10.09.2013

Fußball / Kreisoberliga

FC Insel Usedom —

Pelsiner SV 1:3 (0:0) Nach sieben erfolgreichen Heimspielen in der Vorsaison erwischten die Frauen des FCU nun einen Saisonfehlstart.

10.09.2013
Anzeige