Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schwacher HSV verliert Heimspiel

Ahlbeck Schwacher HSV verliert Heimspiel

Die Handballer des HSV Insel Usedom verlieren am Sonnabend ihr Heimspiel in der Ostsee Spree-Liga gegen Brandenburg mit 29:30. Nach einer rabenschwarzen ersten Halbzeit steigerte sich das Team, doch Sekunden vor Schluss vergibt Neidel den Ausgleich.

Voriger Artikel
Kinder ermitteln Kreismeister
Nächster Artikel
Gäste kontern Rot-Weiß aus

Patrick Glende (l.) traf am Sonnabend dreimal für den HSV.

Quelle: Wolfgang Dannenfeldt

Ahlbeck. Gegen Brandenburg-West waren zwei Punkte eingeplant. Weil der HSV Insel Usedom im Angriff aber kopflos spielte und in der Abwehr zu viele Lücken ließ, blieb am Ende eine Heimniederlage. Zur Pause lagen die Frelek-Schützlinge schon mit 13:18 zurück, am Ende fehlte das 60. Tor beim 29:30-Endstand.

Spielführer Patrick Glende nahm nach dem Abpfiff kein Blatt vor den Mund: „Wenn man in der Abwehr ohne Herz und im Angriff ohne Kopf spielt, kann man nicht gewinnen“, übte er Selbstkritik. Zufrieden war dagegen Peter Höhne, ehemaliger HSV-Trainer und heutiger sportlicher Geschäftsführer in Brandenburg: „Hut ab vor meinen Jungs. Sie haben auch in brenzligen Phasen den Kopf oben behalten.“

Bester Torschütze beim HSV war Leow mit elf Treffern.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiel nun Erster

Der Rekordmeister aus dem hohen Norden steht zumindest vorübergehend an der Tabellenspitze. Einer der schärfsten Verfolger ist der aktuelle Titelträger aus Mannheim.

mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist