Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Stadt investiert in Kita, Schule und Sportforum

Wolgast Stadt investiert in Kita, Schule und Sportforum

Die Stadtvertreter von Wolgast haben am Montagabend eine Prioritätenliste mit Vorhaben beschlossen, die aus dem Europäischen Fond gefördert werden könnten. Rund zwölf Millionen Euro sollen in Schule, Kita und Sportforum investiert werden.

Voriger Artikel
Reif für den „Oskar“
Nächster Artikel
Bund gibt die Korvetten in Auftrag

Sportforum in Wolgast: Für rund 2,5 Millionen Euro soll der zweite Abschnitt der Sanierungsarbeiten realisiert werden.

Quelle: Schröter, Tom

Wolgast. Rund zwölf Millionen Euro kosten vier Vorhaben in Wolgast, die in einer Prioritätenliste stehen. Die Stadt hofft dafür auf EU-Fördermittel. Es geht um die Sanierung eines ehemaligen Schulgebäudes am Kirchplatz, einen Kita-Ersatzneubau und den zweiten Abschnitt der Sanierungsarbeiten am Sportforum.

Ein weiteres Vorhaben ist der geplante Bau eines Parkplatzes am ehemaligen Hafenspeicher.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Der Innenbereich hinter der Großen Seestraße ist neu geordnet worden.

Die ehemalige Druckerei Korn und Salchow in Grevesmühlen ist ein Wohnhaus geworden. Im Vorfeld war der gesamte Blockbereich neu geordnet worden.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist