Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Stadt lädt zu Aktionstag Demokratie
Vorpommern Usedom Stadt lädt zu Aktionstag Demokratie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.11.2016

Mit „Demokratie von Tür zu Tür – Der etwas andere Abendspaziergang“ ist ein Aktionstag überschrieben, zu dem die Stadt Wolgast am 25. November von 15 bis 20 Uhr einlädt. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Kaminzimmer des alten Rathauses. Partner sind der Kommunale Präventionsrat, das Albert- Schweitzer-Familienwerk, der Verein el Mundo, der Verein für demokratische Medienkultur, die Kirchengemeinde St. Petri und das Jugendhaus.

Wie Vizebürgermeisterin Gisela Kretschmer informiert, sollen am Aktionstag Projekte vorgestellt werden, die 2016 im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ in Wolgast gefördert wurden. „Einige Projektträger stellen am 25. November ihre Arbeit vor und laden Interessierte herzlich ein, mit ihnen ins Gespräch zu kommen“, so Kretschmer. Immer wieder fragten Bürger in der Verwaltung an, wo man sich einbringen und gesellschaftlich engagieren könne. Der Aktionstag sei eine Gelegenheit, sich von den Angeboten ein Bild zu machen und sich zu informieren.

In diesem Jahr wurden 16 Projekte mit rund 55000 Euro finanziell unterstützt. Auch 2017 sollen wieder Projekte gefördert werden, die dazu beitragen sollen, „die Zivilgesellschaft weiter zu stärken und das Image einer weltoffenen, toleranten und vielseitig engagierten Stadt zu verbessern“.

ts

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

Auf Forum dominierte die umstrittene Fusion die Reden im Saal und vor der Tür

19.11.2016

Redaktions-Telefon: 038 377 / 3610656, Fax: 3610645 E-Mail: lokalredaktion.zinnowitz@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

19.11.2016

Ückeritz. Graues Novemberwetter und noch so gar keine Weihnachtsstimmung? Dann empfiehlt sich ein Besuch der Ostseeschule Ückeritz. Alle Jahre wieder findet am Freitag, dem 25.

19.11.2016
Anzeige