Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Stadtrat revidiert Beschluss über Weg
Vorpommern Usedom Stadtrat revidiert Beschluss über Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.10.2016

Gute Nachricht für die Bewohner von Einzelgehöften im Raum Zarnitz: Mit zehn Ja-, sieben Nein-Stimmen und fünf Enthaltungen fasste die Wolgaster Stadtvertretung am Montag einen Grundsatzbeschluss zur Wiederherstellung eines ländlichen Weges im Ortsteil Zarnitz. Konkret handelt es sich um den Verbindungsweg zwischen der Straße Zum Kamp und dem Hof Nr. 2, der im Zuge des Bodenordnungverfahrens für das Gebiet der früheren Gemeinde Hohendorf aufgegeben worden war.

Dem Beschluss ging eine längere Diskussion voraus. Unter anderem der CDU-Abgeordnete Gerhard Hämmerling zweifelte das hohe öffentliche Interesse der Angelegenheit an und warnte davor, dass der Beschluss als Präzedenzfall angesehen und als Argumentation für die Öffnung weiterer in der Vergangenheit aufgehobener Wege dienen könnte. In der Tat wünscht ein anderer Anlieger auch die Wiederherstellung des Verbindungsweges vom Hof Nr. 4 zum Hof Nr. 5, der ebenfalls besagtem Verfahren zum Opfer fiel, Anwohner nun zu langen Umwegen zwingt und Post und Müllabfuhr behindert.

Bürgermeister Stefan Weigler räumte unterdessen ein, dass die Wolgaster Stadtvertretung und nicht die frühere Gemeindevertretung von Hohendorf seinerzeit für den Wegfall der Wege gestimmt hatte.

ts

Mehr zum Thema

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

14.10.2016

Im Jahr 2017 steht eine umfassende Reform der Pflegestufen bevor. Neu ist dann, dass psychische und physische Erkrankungen in der Pflegebedürftigkeit gleichgesetzt werden.

14.10.2016

Die Familien Jelli und Saad sind aus Syrien nach Deutschland geflüchtet / Hier werden sie schrittweise integriert

14.10.2016

Die Gemeinde Lütow war als Skandal-Kommune verschrien. Zwischen 2011 und 2013 beherrschten Negativ-Schlagzeilen die Halbinsel. Eine Serie von Anschlägen beschäftigte die Polizei.

19.10.2016

Projektzirkus Andre Sperlich gastierte zum zweiten Mal in Karlshagen / 170 Kinder der Grundschule und der Kita erarbeiteten mit Trainern ein zweistündiges Programm

19.10.2016

Die Wolgaster Stadtvertretung hat am Montag den Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 29 „Am Stadthafen“ mit Stand vom September 2016 mit einigen Auflagen gebilligt.

19.10.2016
Anzeige