Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Stiftung erwägt Rückzug von Usedom

Wolgast Stiftung erwägt Rückzug von Usedom

Weil die Achterkerke-Stiftung im Landkreis Vorpommern-Greifswald kaum Unterstützung aus der Politik bekommt, wird im Mai über den Standort entschieden.

Wolgast. Die auf Usedom ansässige Achterkerke-Stiftung erwägt einen Wechsel nach Braunschweig. Im OZ-Interview beklagt Stiftungsvater Heinz-Egon Achterkerke die mangelnde Unterstützung durch die Politik vor Ort.

„Bei der Gründung der Stiftung haben wir uns einen ersten Zeitplan von fünf Jahren gegeben. Die Zeit ist um. Im Mai wird das Kuratorium entscheiden, ob wir Usedom verlassen. Zumal unserer Stiftung bei der Gemeindevertretung und bei einigen Organen der Verwaltung nicht der Stellenwert eingeräumt, der in anderen Orten üblich ist", so Achterkerke.

Jüngst gab es Querelen um die Kinder- und Seniorenmeile, die von der Achterkerke-Stiftung unterstützt wird.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Usedom-Peene-Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist