Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Stipendium zu vergeben
Vorpommern Usedom Stipendium zu vergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.05.2016

Das Projekt „Start“ bietet ein zweijähriges Stipendienprogramm für 200 Schüler, die seit maximal fünf Jahren in Deutschland leben. Ziel ist die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für die schulische und berufliche Laufbahn sowie für eine aktive Mitgestaltung des gesellschaftlichen Lebens. Bewerben können sich Schüler aller Schulformen zwischen 14 und 21 Jahren, die mindestens die 8. Klasse besuchen und noch mindestens zwei Schuljahre vor sich haben.

Die Unterstützung umfasst 100 Euro monatliches Bildungsgeld, einen Laptop und Drucker sowie weitere finanzielle Unterstützung bei Bedarf. Daneben bietet „Start“ein breit gefächertes Bildungsprogramm, das die Persönlichkeitsentwicklung, die Kommunikationsfähigkeit sowie das Verständnis der modernen Vielfaltsgesellschaft stärkt und die Integration der Jugendlichen in Deutschland fördert. Darüber hinaus bietet „Start“ den Neuankömmlingen ein Netzwerk aus über 2000 Stipendiaten und Alumni, das Austausch, und Unterstützung, wie beispielsweise Nachhilfe, bietet.

• Internet: www.start-stiftung.de

OZ

Mehr zum Thema

Die moderne Formel 1 ist ein Datenpuzzle mit Millionen Teilen. Einem Tüftler wie Nico Rosberg kommt die Detailarbeit im Grenzbereich entgegen. Das hat sich der WM-Spitzenreiter auch bei Michael Schumacher abgeschaut.

12.05.2016

Popsongs, schwülstige Balladen und ein paar Folklore-Einlagen. Deutschlands ESC-Hoffnung Jamie-Lee sieht sich in Stockholm einer bunten Konkurrenz gegenüber. Wer macht das Rennen?

15.05.2016

Das Filmfestival im Stadthafen startet am 19. Mai / Arne Papenhagen leitet das Filmfest ab diesem Jahr / Dem OZelot sagt der Rostocker, inwiefern ihn viele der eingereichten Werke beeindruckt haben

12.05.2016

Streit um Jobs für Feuerwehrleute in kommunalen Betrieben / Amtswehrführer sehen positive Entwicklung

13.05.2016

Die erste Fachtagung zur Suchthilfe des Landkreises Vorpommern-Greifswald greift ein wenig beliebtes, aber um so aktuelleres Thema auf: „Suchtkrankheit und Hilfe ...

13.05.2016

Lasst die Fähnchen wieder wehen

13.05.2016
Anzeige