Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Swinemünde baut neue Radwege

Swinemünde Swinemünde baut neue Radwege

Künftig sollen Radler von Ahlbeck bis zum Fährhafen im Stadtzentrum fahren können

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen nach Radunfall
Nächster Artikel
Zeuge stoppt jugendliche Lkw-Diebe auf Usedom

Entlang der Uzdrowiskowa Straße – Verlängerung der Swinemünder Promenade – wird ein neuer Geh- uhd Radweg gebaut.

Quelle: Foto: Radek Jagielski

Swinemünde. Gute Nachricht für alle Fahrradfahrer: Die Stadt Swinemünde will mehrere Wege für sie bauen. Einer entsteht gerade entlang der Uzdrowiskowa Straße – Verlängerung der Swinemünder Promenade. Neben dem Radweg wird hier auch ein Gehweg angelegt. Zudem erneuert man die Straßenbeleuchtung. Die Investition soll bis Juli dieses Jahres abgeschlossen sein.

Der neue Radweg wird zum Parkplatz, im Volksmund „Pfanne“ genannt, führen, wo ein Strandabstieg zur beliebten Swinemünder Windmühle führt.

Der Bau des Radweges ist die erste Stufe einer größeren Investition. In der nächsten Etappe soll ein Radweg „An der Swine“ entstehen, der die Uzdrowiskowa mit der Jachtowa Straße verbindet und weiter in Richtung Yachthafen führt. Die Arbeiten an diesem Weg sollen im Frühjahr nächsten Jahres beginnen.

Nach Abschluss des gesamten Projektes wird es in Swinemünde eine Fahrradwegeschleife geben, die den Nord-Westteil der Stadt umfassen wird. Dadurch wird es möglich sein, mit dem Fahrrad über die grenzüberschreitende Promenade von Ahlbeck bis zur Fährüberfahrt Warszów im Stadtzentrum zu fahren. Der Bau der ersten Etappe wird voraussichtlich 1,6 Millionen Zloty (etwa 400000 Euro) kosten.

Radek Jagielski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Porträt
Beim Europa-Wahlkampfauftakt der CDU spricht Altkanzler Helmut Kohl im Mai 2004 in der Messehalle Saarbrücken.

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.