Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Symbolische Eröffnung durch die Ministerin
Vorpommern Usedom Symbolische Eröffnung durch die Ministerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:13 20.10.2015
Die polnische Premierministerin Ewa Kopacz eröffnete symbolisch den Gas-Terminal. Quelle: LNG
Anzeige
Swinemünde

Die polnische Premierministerin Ewa Kopacz feierte während ihres Besuches in Westpommern die symbolische Eröffnung des LNG-Gasterminal im Swinemünder Stadtteil Warszów. Laut der Regierungschefin wird der erste Gastanker zwischen dem 11. und 17. Dezember in Swinemünde erwartet.

„Polen hat das Ziel erreicht. Die Tanks sind bereit, verflüssigtes Erdgas aufzunehmen. In 90 Prozent der Fälle können wir Gas aus anderen Regionen – und nicht nur aus dem Osten – liefern“, sagte Ewa Kopacz. Die Opposition weist jedoch darauf hin, dass es bis zur tatsächlichen Inbetriebnahme des Terminals noch ein weiter Weg ist. Die Aussagen der Ministerpräsidentin seien ein Teil ihres Wahlkampagne. Am 25. Oktober finden Parlamentswahlen in Polen statt.



Hannes Ewert

Zwischen Achterwasser und Ostseestrand will die Gemeinde Ückeritz auf Usedom in der kommenden Saison einen kostenfreien Shuttle-Service anbieten.

20.10.2015

Mysteriöses Tiersterben sorgte am Sonntag im vorpommerschen Wolgast für Aufsehen.

20.10.2015

Ein abwechslungsreiches Programm wird den Wolgastern und ihren Gästen am Reformationstag, dem 31. Oktober, geboten. Interessierte können sich einzelne Termine bereits vormerken.

19.10.2015
Anzeige