Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Tourismus: Neuwahl im Verband
Vorpommern Usedom Tourismus: Neuwahl im Verband
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.11.2016

. Der Tourismusverband Insel Usedom wählt während seiner jährlichen Mitgliederversammlung am 30. November 2017 einen neuen Vorstand. Bis zum Montag hatten die Verbandsmitglieder Gelegenheit, Vorschläge zur turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes für die nächsten zwei Jahre zu unterbreiten. Auch während der Mitgliederversammlung ist dazu noch Gelegenheit.

Laut Verbandssatzung wird der Vorstand paritätisch aus jeweils fünf Mitgliedern aus der Kommunalpolitik und Privatwirtschaft zusammengestellt, wobei die Landrätin Anrecht auf einen der kommunalen Sitze hat. Im Interesse einer guten Zusammenarbeit ist der Verband ferner bestrebt, die restlichen vier kommunalen Sitze jeweils der Stadt Wolgast, der Gemeinde Heringsdorf und den beiden Usedomer Ämtern freizuhalten.Nach einem Rückblick auf die Verbandsarbeit 2014 bis 2016 werden während der Zusammenkunft im Heringsdorfer Bahnhof Finanzfragen beraten und der Haushalt beschlossen. Außerdem werden die Pläne zur Umstrukturierung der Usedomer Tourismusgesellschaft (UTG) vorgestellt und die dafür erforderlichen Beschlüsse gefasst. Wie berichtet, muss die UTG aus EU-vergaberechtlichen Gründen umstrukturiert werden. Zwei Jahre wurde deshalb auf der Insel um eine neue Struktur des Inselvermarkters gerungen. Der Vorstand hofft auf eine starke Mitgliederbeteiligung, um den Verband in einer turbulenten touristischen Zeit mit einer geeinten Außendarstellung zu stärken. ag

OZ

Mehr zum Thema
Fußball Wembley-Helden und Pechvögel - BVB gegen Bayern voller Brisanz

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

18.11.2016

Höher, schneller, weiter - die Ära Winterkorn war bei VW eine Zeit, in der meist eitel Sonnenschein herrschte. Dann holte ein dunkles Kapitel aus der Vergangenheit den Autoriesen ein. Die im September 2015 ausgebrochene Abgas-Affäre ist noch lange nicht vorbei.

18.11.2016

Unternehmen beliefert Schulen, Kitas und Privatkunden / Aufträge auch aus Dubai / Fachkräfte fehlen

22.11.2016
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Freundlichkeit am laufenden Band

Stressfreies Einkaufen ist in Zeiten des allgemeinen hektischen Treibens ein Luxus.

23.11.2016

Redaktions-Telefon: 038 377 / 3610656, Fax: 3610645 E-Mail: lokalredaktion.zinnowitz@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

23.11.2016

Die Pflege der Bäume ist fehlerhaft. Ich könnte heulen, wenn ich das sehe.Peter Kruse, gelernter Gärtner

23.11.2016
Anzeige