Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
U 20-Fußballer aus Polen und Deutschland eröffnen Stadion

Swinemünde U 20-Fußballer aus Polen und Deutschland eröffnen Stadion

Usedomer Gemeinden und Clubs verkaufen Karten / Sportanlagen für insgesamt drei Millionen Zloty saniert

Voriger Artikel
Leichen-Fund: Frau starb eines natürlichen Todes
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Das sanierte Stadion aus der Vogelperspektive.

Quelle: Slawek Ryfczynski

Swinemünde. In Swinemünde ist ein Fest für Fußballfans in Vorbereitung. Am 6. September wird im städtischen Stadion an der Matejki Straße 22 ein Spiel zwischen Polen und Deutschland der Altersgruppe bis 20 Jahre ausgespielt. Die Entscheidung über den Ablauf des Ticketverkaufs wird in dieser Woche fallen. Vorab wurde bekannt, dass freie Erinnerungs-Eintrittskarten in Büros der Gemeinden auf der Insel Usedom und Wollin und direkt bei den Fußballclubs zugänglich sein werden. Einige von ihnen werden an Schulen überreicht. Das Swinemünder Stadion hat Platz für 3000 Zuschauer.

Das Spiel Deutschland–Polen wurde anlässlich der Beendigung der Stadionmodernisierung geplant. Die Anlage wird neue Beleuchtung, Laufstrecke sowie neue Anlagen für Hochsprung, Stabhochsprung, Kugelstoßen, Diskus-, Hammer- und Speerwurf besitzen.

„Das Projekt wurde mit dem Polnischen Leichtathletik-Verband vereinbart und vorbereitet. Wir haben auch mit Sportvereinen, die in Swinemünde tätig sind konsultiert. Wir bemühen uns, dass sich die Sportinfrastruktur in der Stadt ständig entwickelt“, sagt der Präsident von Swinemünde Janusz Zmurkiewicz.

Nach der Modernisierung werden nicht nur Fußballspiele gespielt, aber auch bedeutende Sportveranstaltungen stattfinden. Die Arbeiten sollen bis Ende August abgeschlossen sein. Das Projekt soll voraussichtlich 3 Millionen Zloty kosten.

Radek Jagielski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Swinemünde
Das sanierte Stadion in Swinemünde

Mit dem Fußball-Begegnung der U 20-Teams Deutschland gegen Polen wird das restaurierte Stadion in Swinemünde wieder eröffnet.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.