Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ückeritz hat den schönsten Strand der Insel Usedom
Vorpommern Usedom Ückeritz hat den schönsten Strand der Insel Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 16.04.2016
Ulrike Förster am Strand von Ückeritz mit der Urkunde „Schönster Strand Usedoms der Saison 2016“. Die blauen Bänke an der Dünenkante zählen zu den ersten Gestaltungs-Ideen der neuen Kurdirektorin. Quelle: Kay Steinke
Anzeige
Ückeritz

Das Ostseebad Ückeritz hat den schönsten Strand der Insel Usedom. Das haben die Leser der OSTSEE-ZEITUNG über ein Online-Voting entschieden. Mit 23 Prozent der insgesamt 2052 abgegeben Stimmen fällt die Wahl für das Ostseebad am Ende deutlich aus. Aber auch Zinnowitz mit 20 Prozent und Heringsdorf mit 14 Prozent haben äußerst beliebte Strände.

„Ich hab die Umfrage in der OSTSSEE-ZEITUNG gesehen, bin aber nie davon ausgegangen, dass wir gewinnen“, sagt Kurdirektorin Ulrike Förster. „Wobei ich schon denke, dass wir einen unglaublich schönen Strand haben. Aber wir auf der Insel haben alle schöne Strände und geben uns alle viel Mühe für unsere Gäste.“ Als Kur-Chefin hat sie auch für ihren Strand abgestimmt. „Ist doch klar“, sagt Förster. „Ein bisschen Lokalpatriotismus muss sein.“ Förster findet am Ückeritzer Strand den Hauptabgang besonders beeindruckend. „Er ist ein Traum“, sagt sie. „Durch die Häuschen an den Seiten hat er einen urigen Charme.“ Plötzlich stehe man an der Dünenkante und blicke auf die Ostsee.

Ückeritz – Der längste Strandabschnitt Usedoms

Mit sieben von insgesamt 30 Kilometern bewirtschaftet das Bernsteinbad auch den längsten Abschnitt auf der Insel. Ein weiteres Merkmal des rund 50 Meter breiten Strandes: „Bei uns findet man Plätze zum Alleinsein“, sagt Förster. Dafür müsse man nur weit genug in Richtung Bansin laufen – und dort entspannt auch die Kurdirektorin. „Das ist purer Luxus“, sagt Förster.

Vorpommerns Strände: Ein ergänzender Wirtschaftsfaktor

Vorpommerns Strände sind dabei mehr als nur ein Urlaubermagnet. „Strände sind für unsere Region ein ergänzender Wirtschaftsfaktor, den man nicht unterschätzen darf“, sagt Norbert Zdrowomyslaw, BWL-Professor an der Stralsunder Fachhochschule. „Sie setzen ökonomische Prozesse in Gang, ähnlich wie Schlösser oder Sportevents.“ Wichtig sei dabei auch die Art des Strandes, die Sauberkeit und der Grad der Erschließung. „Ein Naturphänomen, das nicht bekannt ist, zieht auch keine Urlauber an“, sagt er.

Strand-Wahl: Alle Ergebnisse

Die OSTSEE-ZEITUNG hat seit März mit ihren Lesern den schönsten Strand der Insel Usedom gesucht. Insgesamt wurden 2052 Stimmen abgegeben. Die Acht zur Wahl stehenden Strände wurden vorab von den Lesern nominiert.

1. Ückeritz – 23 Prozent

2. Zinnowitz – 20 Prozent

3. Heringsdorf – 14 Prozent

4. Karlshagen – 12 Prozent

5. Ahlbeck – 11 Prozent

6. Trassenheide – 8 Prozent

7. Bansin – 7 Prozent

8. Zempin – 5 Prozent

Von Steinke, Kay

„Wir wollen minderjährigen Flüchtlingen, die ohne ihre Eltern gekommen sind, eine optimale Chance auf eine gute Integration geben“, sagt Sozialdezernent Dirk Scheer.

16.04.2016

Sonja Paul und Otto Kerstan trugen sich ins „Goldene Buch“ der Gemeinde ein

16.04.2016

Einen passenderen Tagesordnungspunkt konnten sich die Organisatoren der ersten Jahreshauptversammlung des „Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Zemitz“ kaum ...

16.04.2016
Anzeige