Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ückeritzerin setzte sich gegen 16 Bewerber durch

Heringsdorf Ückeritzerin setzte sich gegen 16 Bewerber durch

Verena Ott beginnt eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau in den Kaiserbädern

Voriger Artikel
Schlagerstar kommt auf die Insel
Nächster Artikel
Streit um Straßenbau für Inselhafen

Die Mitarbeiterin Sonja Beitz (l.) übernimmt die Ausbildung von Verena Ott.

Quelle: Gert Nitzsche

Heringsdorf. „Ich habe die Stellenausschreibung im Aushang in der Ückeritzer Schule gesehen. Das Gespräch mit dem Berufsberater hat mich zusätzlich bestärkt. Dann habe ich mich beworben. Die Möglichkeit, auf meiner Heimatinsel eine Ausbildung und danach möglichst eine Festanstellung zu erhalten, war dabei ausschlaggebend“, sagt Verena Ott aus Ückeritz. Jetzt ist sie Auszubildene bei der Wohnungsgesellschaft Kaiserbäder in Heringsdorf. „Es gab eine sehr große Resonanz auf die Stelle, damit war nicht unbedingt zu rechnen“, sagt Matthias Mantei, Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsgesellschaft.

Die Gemeinde als einziger Gesellschafter hat die Angelegenheit begleitet. „Das Interesse daran, in einer kommunalen Einrichtung einheimische Bewerber auszubilden und diese somit perspektivisch in der Region zu halten, hat dafür den Ausschlag gegeben. Wir sind froh, dass Geschäftsführer Mike Speck diesen Weg geht“, sagt Heringsdorfs Bürgermeister Lars Petersen (CDU). Verena Ott habe sich gegen 16 Bewerber durchgesetzt und überzeugend bei den Vorgesprächen gewirkt, hieß es. „Ihr Notendurchschnitt war nahezu perfekt. Ich glaube, dass sie die Aufgabe gut meistern wird“, ist Geschäftsführer Speck überzeugt.

Während der dreijährigen Ausbildung stehen Themen wie zum Beispiel die Finanzierung von Bauobjekten, die Objektbewirtschaftung und -vermietung, Mietverträge und das Mahnwesen auf dem Lehrplan.

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.