Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Lastwagen rammt Auto in Wolgast
Vorpommern Usedom Lastwagen rammt Auto in Wolgast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 06.11.2018
Ein Vorfahrtfehler war die Ursache für den Weitere Informationen liegen gegenwärtig noch nicht vor. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr kam es in Wolgast zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Skoda und einem Lastwagen. Laut Polizei wurde der 53-jährige Lastwagenfahrer bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich B 111 und der Einfahrt zum Ernst-Thälmann-Platz. Als erste Unfallursache ist ein Vorfahrtsfehler zu vermuten. Nach Ermittlungen der Polizei missachtete der Skodafahrer die Vorfahrt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Tilo Wallrodt

Die Brandserie in Wolgast hört nicht auf. Auch in der Nacht zu Dienstag gingen mehrere Container in Flammen auf. Die Polizei ermittelt.

06.11.2018

Der vermisste Jürgen W. aus Wolgast ist tot. Seine Leiche wurde am Dienstagnachmittag am Dreilindengrund am Wasser gefunden. Die Umstände sind noch unklar, die Polizei ermittelt.

07.11.2018

Am 18. November ist Volkstrauertag – eine Woche darauf folgt Totensonntag. Der November ist eine Zeit, in der die Menschen der Verstorbenen gedenken. Thomas Kopsch ist jemand, der oft mit dem Tod zu tun hat. Er ist Trauerredner im Nebenberuf. Seine Worte trösten und erinnern und erschaffen ein würdevolles Bild.

06.11.2018