Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Unfall mit vier Verletzten
Vorpommern Usedom Unfall mit vier Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 30.09.2017
Crash nach einem Überholmanöver auf der Insel Usedom: Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 12 000 Euro. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Kröslin

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 262 zwischen Groß Ernsthof und Kröslin (Vorpommern-Greifswald) sind am späten Freitagnachmittag vier Menschen verletzt worden. Laut Angaben der Polizei fuhren die beiden beteiligten Fahrzeuge hintereinander in Richtung Kröslin. Ein Pkw wollte an der Abfahrt Voddow nach links abbiegen und blinkte dafür. Trotzdem versuchte ein 66-Jähriger mit seimem Auto zu überholen und krachte in den anderen Pkw. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos zwischen Groß Ernsthof und Kröslin ist ein Mann in seinem Pkw eingeklemmt worden.

Durch den Zusammenstoß wurde ein 45-jährige Fahrer im Pkw eingeklemmt und verletzt. Seine 41-jährige Beifahrerin erlitt einen Schock, sowie ein Schleudertrauma.

Die beiden Insassen im Auto des Unfallverursachers erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 12 000 Euro. Zur Versorgung der Verletzten kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die L 262 wurde für etwa 50 Minuten voll gesperrt werden.

POLIZEI

Die vermisste 13-Jährige aus Wolgast wurde von der Polizei gefunden und konnte an die Eltern übergeben werden.

29.09.2017

In Neppermin auf der Insel Usedom wurde von Mittwoch zu Donnerstag ein Bootsmotor gestohlen. Der Schaden liegt bei rund 8000 Euro.

29.09.2017

Die beiden Auto-Blogger aus Unna in Nordrhein-Westfalen erreichten am Donnerstag Heringsdorf auf Usedom. Hinter ihnen liegen fast 8500 Kilometer.

29.09.2017
Anzeige