Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallergebnisse am Montag

Groß Kiesow Unfallergebnisse am Montag

Niederländische Todesopfer wurden überführt

Groß Kiesow. Am Montag will die Staatsanwaltschaft Stralsund die Untersuchungsergebnisse zum Unfall von Groß Kiesow vom vergangenen Sonnabend bekanntgeben. Dabei waren vier Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt (die OZ berichtete). Dann wird bekannt werden, ob bei dem Unfall ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann, wie schnell die 20-jährige Fahrerin tatsächlich unterwegs war und ob sie unter Alkoholeinfluss gefahren ist.

Unterdessen wurden am Donnerstag von der Gerichtsmedizin die Leichname der Unfallopfer freigegeben. Die beiden Niederländer wurden in ihre Heimatstadt Borne überführt. Dort findet am Montag die Einäscherung mit anschließender Gedenkfeier statt. Dazu werden auch viele Einwohner aus Groß Kiesow erwartet, die mit den Opfern gut befreundet waren. Bereits am Montag dieser Woche war in der Kirche von Groß Kiesow der Toten mit einer Gedenkfeier gedacht worden.

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.