Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ungewisse Zukunft für „Finest Club“
Vorpommern Usedom Ungewisse Zukunft für „Finest Club“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 29.11.2017
Schluss, aus, vorbei: Seit Ende Oktober ist der „Finest Club Usedome“ geschlossen. Ob dort wieder eine Disko einzieht, ist ungewiss. Quelle: Foto: H. Nitzsche
Heringsdorf

Nach der Halloween-Party Ende Oktober gingen im „Finest Club Usedome“ die Lichter aus. Über dem Eingang hängt keine Werbung mehr – Usedom hat eine Diskothek weniger.

„Ich möchte mich mehr auf mein Privatleben konzentrieren und brauche das Nachtleben nicht mehr“, sagt Betreiber Chris Ehlert auf Nachfrage. „Ich konzentriere mich jetzt auf den Jahreswechsel und die damit einhergehenden Veranstaltungen am Strand“, sagt er.

Was aus dem Club wird, ist ungewiss. „Ich werde mir dazu zu Beginn des neuen Jahres Gedanken machen“, erklärt er. Unter dem Namen „Finest Club“ eröffnete er das Objekt im August 2015. Wenige Monate davor hatte er den Laden schon einmal geschlossen, damals noch unter dem Namen „La Playa“. Zu Beginn dieses Jahres stand der ehemalige Betreiber vor einer schwierigen Phase, da der Vermieter, die Fluck & Landt Immobilien GmbH aus Berlin, die Mietpreise anzog.

he

Mehr zum Thema

Das Jahr 2017 war für den Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern (bisher) keine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte. Bei den Übernachtungszahlen gab es ein dickes Minus - und das war nicht nur dem schlechten Wetter geschuldet.

27.11.2017

Die Menschen im Ferienparadies Bali werden derzeit von einem Vulkan in Alarmbereitschaft versetzt. Das gefährdete Gebiet wurde zur Sperrzone erklärt und der Flughafen der Insel geschlossen.

27.11.2017

Ägypten ist immer noch, was es stets war für Touristen. Es entspannt in All-inklusive-Strandstädten am Roten Meer. Es raubt den Atem mit prächtigen Pyramiden. Aber es ist auch ein Raum für exklusivere Erlebnisse geworden - wie bei einer Nil-Kreuzfahrt deutlich wird.

28.11.2017

Weihnachtsmarkt vom 8. bis zum 23. Dezember

29.11.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Einhörner sind überall

Sie stehen für das Gute, sind edle Fabeltiere und eine Mischung aus Pferden und Ziegen. Die Rede ist von Einhörnern. Es gibt sie in allen Größen und Formen.

29.11.2017

Auf dem städtischen Friedhof in Swinemünde ist eine Gedenktafel zur Erinnerung an die Opfer des Flugzeugabsturzes bei Smolensk in Russland im Jahr 2010 enthüllt worden.

29.11.2017
Anzeige