Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ehrung für Pomerodes Bürgermeister
Vorpommern Usedom Ehrung für Pomerodes Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 16.01.2019
Der Bürgermeister der brasilianischen Stadt Pomerde, Ercio Kriek, wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Unternehmerverbandes Vorpommern ausgezeichnet. Sie wurde von Mitgliedern des Greifswalder Lions Club Baltic überbracht. Quelle: privat
Greifswald/Pomerode

Große Freude beim Bürgermeister von Greifswalds brasilianischer Partnerstadt Pomerode: Ercio Kriek wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Unternehmerverbandes Vorpommern ausgezeichnet. Ercio Kriek setzt sich seit Jahren für den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Austausch und die enge Bindung zwischen der pommerschen Region in Brasilien und unserer Region Vorpommern ein. „Wir kennen ihn schon sehr lange als engen Freund und zuverlässigen Partner“, betonte der Präsident des Unternehmerverbandes, Gerold Jürgens.

In Pomerode spricht ein beachtlicher Teil der Bevölkerung wegen der historischen Wurzeln nach Pommern deutsch, so auch Bürgermeister Ercio Kriek. Er weilte er vor wenigen Wochen in Vorpommern, besuchte neben Greifswald und der Insel Usedom auch Stettin und Swinemünde und führte ein erstes Gespräch mit Landrat Michael Sack (CDU). „Ich möchte die wirtschaftliche und auch die kulturelle Zusammenarbeit unserer Regionen ausbauen“, sagte er im November. Es gäbe nach seinen Worten viele Gemeinsamkeiten und Traditionen als Anknüpfungspunkte.

Die Auszeichnung Krieks fand im Rathaus von Pomerode statt und wurde von den Vertretern des Greifswalder Lions Club „Baltic“ vorgenommen. Acht Mitglieder des Clubs weilen gegenwärtig in Brasilien, um die Zusammenarbeit mit der dortigen pommerschen Region zu vertiefen. So trafen sich die Frauen auch mit dem Lions Club in Blumenau und besprachen in Pomerode eine mögliche Unterstützung von ehrenamtlich tätigen Vereinen im Bereich Kultur und Sport, in denen Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien trainieren.

Cornelia Meerkatz

Erste Hilfe stand am Mittwochmorgen auf dem Stundenplan der Klasse 10b des Wolgaster Runge-Gymnasiums. Junge Fachleute des Klinikums Karlsburg zeigten, was im Ernstfall zu tun ist, um Leben zu retten.

17.01.2019

Blitzer bringen Landkreis knapp drei Millionen Einnahmen / Heringsdorf: Mehr Knöllchen als Einwohner / Zinnowitz bleibt im Norden Spitzenreiter

16.01.2019

Jonathan Reinbrecht aus Wolgast und Jakob Kropf aus Lubmin gehören zu jenen insgesamt 43 Schülern der Musikschule Wolgast-Anklam, die am Wochenende am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen.

16.01.2019