Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Urlauber stellt Einbrecher auf frischer Tat
Vorpommern Usedom Urlauber stellt Einbrecher auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.08.2016

Ein 32 Jahre alter Swinemünder wurde am Montag auf frische Tat gestellt, als er in ein Ferienhaus in Zempin einbrechen wollte. Der Urlauber aus Potsdam lag gegen 13.15 Uhr im Garten auf einer Liege, als er einen Mann bemerkte, der das Haus durch die hintere Tür verließ. Der Urlauber lief hinterher und konnte den Einbrecher noch auf dem Grundstück stellen. Er gab vor, sich nur im Haus geirrt zu haben. Fluchtversuche des Diebes blieben erfolglos, der Zeuge hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Wie sich herausstellte, hatte er 50 Euro sowie eine britische 10-Pfund-Banknote aus einem im Haus liegenden Portemonnaie gestohlen. Der Täter hatte das Haus durch die nur angelehnte Eingangstür betreten. Die Polizei fand beim vorbestraften Täter eine geringe Menge Betäubungsmittel.

OZ

Koserower Gäste gaben Lob und Anregungen beim gestrigen OZ-Strandtreff im größten Bernsteinbad

03.08.2016

Der Deutsche Wetterdienst hat die Daten für den Juli in Greifswald und in der Region ausgewertet. Fazit: Der Monat war „zu warm, zu trocken und sonnenscheinarm.“ Die Wetterwarte Am St.

03.08.2016

Die ehrenamtlichen Helfer Christa Uhlenbruch-Nußbaum, Christa und Peter Freygang sowie die Deutschlehrerin Brigitte Sieger suchen Gastgeberfamilien oder Einzelpersonen ...

03.08.2016
Anzeige