Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ursula Karusseit kommt in die Stolper Remise
Vorpommern Usedom Ursula Karusseit kommt in die Stolper Remise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 03.03.2016

Stolpe. Die Veranstaltungen in der „Remise“ erfreuen sich anhaltender Beliebtheit. Nachdem die Besucher in der vergangenen Woche die quicklebendige und wortgewandte Schauspielerin Franziska Troegner erlebt haben, können sie sich erneut auf einen interessanten Abend freuen.

Wieder ist es mit Ursula Karusseit ein Fernsehliebling, den Inhaber Lars Lindemann auf die Insel locken konnte. Sie spielt bis heute in der Serie „In aller Freundschaft“, dürfte DDR-Fernsehern aber auch aus Filmen wie „Wege übers Land“ oder „Daniel Druskat“ in guter Erinnerung sein. Ihre größten Erfolge feierte die Mimin mit ihrem Mann Benno Besson jedoch an der Berliner Volksbühne. Und sie war schon 1986 in Köln die „Mutter Courage“. Gastgeber Lars Lindemann, der Ursula Karusseit für den 16. März auf seinem Veranstaltungsprogramm angekündigt hat, war von der Flut der Voranmeldungen so „überrannt“ worden, dass er mit der Schauspielerin für den Tag davor, also den 15. März, einen zweiten Termin ausmachen konnte. 15./ 16. März, Beginn jeweils 18 Uhr

Tickets mit 3-Gang-Menü für 42Euro

Anmeldungen: ☎ 038372/76 92 80

OZ

Von ina

Es gibt gute Nachrichten für die Naturbadestelle „Borken“ in Stolpe. Eine Gruppe junger Einwohner hat der Gemeinde in letzter Minute bei der Wiederstellung der fast ...

03.03.2016

Die Arbeitsagentur will Berufe erlebbar machen. Im Hotel Maritim in Heringsdorf können sich Ausbildungssuchende am 10.

03.03.2016

Gerademal vier Kinder passen an den kleinen runden Tisch im Büro der Schulleiterin. Kerstin Goetz unterrichtet hier Schüler mit besonderem Förderbedarf. „Das ist ein Provisorium“, sagt sie.

03.03.2016
Anzeige