Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom „Usedom-Wolin kreativ“: Kunstwerke gesucht
Vorpommern Usedom „Usedom-Wolin kreativ“: Kunstwerke gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.10.2016

Wer will seine Kunstwerke in der Galerie Kaleidoskop in Usedom präsentieren? „Viele Menschen in unserer Region sind künstlerisch tätig. Ihnen bieten wir an, ihre Kunstwerke in den Kategorien Malerei, Bildhauerei und Fotografie bei uns zu zeigen“, sagt Peter Jung von der Galerie.

Nach dem Erfolg des Projektes im vergangenen Jahr erweitern die Hausherren den Teilnehmerkreis um Künstler der Nachbarinsel Wolin. Für möglichst viele Kunstliebhaber soll das Projekt Anlass sein, die Stadt Usedom zu besuchen. Wie bereits 2015 sollen auch diesmal wieder Publikumspreise für die am meisten gewählten Exponate jeder Kategorie vergeben werden. Außerdem werden auch Preise für die Besucher ausgelost, die Stimmzettel für ihre Favoriten abgegeben haben. Kunstwerke können bis zum 30. Oktober in der Galerie, donnerstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr und Sonntag (30.10.) ab 17 Uhr oder nach Vereinbarung, abgegeben werden.

Die Vernissage findet am 13. Dezember um 16 Uhr statt. Die Ausstellung „Usedom-Wolin kreativ“ wird vom 13.11. bis 8.1.2017 gezeigt.

Info: ☎ 03 83 72 / 76 706

OZ

Mehr zum Thema

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

02.03.2018

OZ-Interview mit der Rektorin über Studenten, das Schicksal des Unipatrons und die Zukunft der Alten Physik

17.10.2016
Reisereporter Reise für einen guten Drink - Auf dem Kentucky Bourbon Trail

Kentucky ist für viele Amerikaner ein „flyover state“ - ein US-Bundesstaat, den man auf Reisen gut auslassen und überfliegen kann. Doch wer einen guten Drink mag, sollte sich ins Auto setzen - der amerikanische Bourbon Whiskey wird vornehmlich hier gebrannt.

02.03.2018

Initiative geht von der Tischler-Innung des Landes aus

20.10.2016

In Sachen „Rauchfackelwurf in einen Gebetsraum des Wolgaster Asylbewerberheimes“ in der Baustraße hat die Polizei jetzt einen Ermittlungserfolg vermeldet.

20.10.2016

Mit weiteren 4000 Euro kann defektes Dach des Bahlsen-Hauses saniert werden

20.10.2016
Anzeige