Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Usedom radelt: Heute geht’s ins Achterland
Vorpommern Usedom Usedom radelt: Heute geht’s ins Achterland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.05.2016

Beim einwöchigen Sportevent „Usedom radelt an“ sind heute zwei Touren im Angebot. Die Leichtere beginnt um 9.30 Uhr an der Kurverwaltung von Koserow, führt über etwa 20 Kilometer und ist – natürlich inklusive ausführlicher Pausen zum Schauen und Entspannen – auf etwa fünf Stunden angelegt. Die Route führt um das Naturschutzgebiet Wockninsee, am Usedomer Gesteinsgarten und Waldkabinett Neu Pudagla vorbei zum Hafen Stagnieß und zurück nach Koserow. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die schwierigere Tour beläuft sich auf 45 Kilometer (sechs bis sieben Stunden). Los geht es um 9.30 Uhr in Ahlbeck (Seebrücke), 9.45 Uhr Heringsdorf (Kugelbrunnen) und 10 Uhr Bansin (Haus des Gastes). Die geführte Radtour geht ins „Usedomer Achterland“ und kostet 10 Euro. Es sollten mindestsn fünf, höchstens aber 20 Personen an den Start gehen.

OZ

Maria Pröter (79) aus Zinnowitz stellt ihre Bilder zum Symposium in der Kurverwaltung aus

25.05.2016

Auch in diesem Jahr ist am letzten Sonnabend im Mai am und im Wolgaster Jugendhaus Peenebunker wieder jede Menge los.

25.05.2016

Für Kinder und Jugendliche mit Diabetes hat das Klinikum Karlsburg jetzt eine neue Homepage gestartet: www.kinderdiabetes-karlsburg.de.

25.05.2016
Anzeige