Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Usedomer Shanty-Chor in Travemünde bejubelt

Travemünde Usedomer Shanty-Chor in Travemünde bejubelt

Chorleiterin mit Dirigat zum Abschluss betraut

Travemünde. Zur vierten Auflage des Shanty-Festival in Travemünde waren am zurückliegenden Wochenende 40 Shanty-Chöre eingeladen. Die Akteure kamen nicht nur aus ganz Deutschland, sondern außerdem auch aus der Schweiz, Holland, Schweden und Dänemark.

Drei Tage bei extremen Temperaturen, aber bester Stimmung, zogen die Sänger das Publikum auf fünf Bühnen non stop in ihren Bann.

Der Shanty-Chor Insel Usedom erlebte stürmische Ovationen und vertrat unsere Insel so gut, dass eine spontane Einladung des Veranstalters zum nächsten Festival 2017 und sowie weitere „Vorbuchungen“

erfolgten.

Dass das maritime Liedgut schier unerschöpflich ist, konnte man an diesen drei Tagen erleben. Dieses Kulturgut verbindet die Völker aller Himmelsrichtungen und nicht nur an der Küste. Es ist auch ein Botschafter für soziales Miteinander und die Freude am Singen überhaupt. Die gesamte Festmeile begeisterte Publikum wie Shanty-Chöre gleichermaßen. Wo gibt es sonst noch so ein Ambiente?

Die Zuhörer dankten dem Usedomer Chor mit Ovationen des Beifalls, aber besonders der Chorleiterin Uschi Hallaschk, die für ihre herausragende Leistung mit dem Dirigat mehrerer Chöre zum Abschluss des Festivals betraut wurde.

Nach dem Festival gab es nochmals einen Höhepunkt für den Shanty-Chor Insel Usedom. Ein ungeplanter Auftritt in der Kathedrale Sankt Marien in Lübeck, ließ die Zuhörer vor Ehrfurcht beim „Ave Maria der Meere“ erschauern.

Wir Fans, die mitfahren durften, bedanken uns beim Vorstand des Chores, bei allen Musikern und Sängern und vor allen bei Frau Hallaschk, die auch noch die ganze Logistik bewältigt hatte.

Es waren vier unvergessliche Tage. Und alle guten Wünsche begleiten auch in Zukunft den Shanty-Chor Insel Usedom.

Renate Wende

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.