Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Usedomer werben in Berlin
Vorpommern Usedom Usedomer werben in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.05.2016
Die Bernsteinprinzessin Marlen (r.) macht ein Selfie mit Karlchen, dem Kaiserbäder-Bär, und Fiete (v.l.) aus Trassenheide. Quelle: privat
Berlin/Usedom

Was machen Fiete aus Trassenheide, Karlchen aus Karlshagen und die Bernsteinprinzessin in der Bundeshauptstadt? Richtig, sie werben für die Sonneninsel Usedom. Einmal im Jahr findet dort der Usedom-Tag in Bezirk Spandau statt. „Dies ist eine langjährige Kooperation“, erklärt Christina Hoba vom Eigenbetrieb Karlshagen, die das Treffen vor acht Jahren ins Leben rief. „Der Tag soll vor allem den Marktplatz beleben und auf die Insel aufmerksam machen. Ein Großteil der Urlauber kommt aus Berlin“, erklärt sie. Neben den Bernsteinbädern und den Nordbädern waren die Kaiserbäder, die Usedom Tourismus GmbH, die Stadt Wolgast und Hoteliers vor Ort. Es gab auch eine historische Bademodenschau zu sehen.

Von he

„Schenk uns dein Lied“ lautete der Aufruf zum 2. Geburtstagsfest des XXL-Strandkorbes neben der Heringsdorfer Seebrücke.

02.05.2016

Elternverein und Kinder vom „Kückenhorst“ helfen

02.05.2016

Betreutes Lachen

02.05.2016